Pferde Gesundheitsbuch

Einzigartige Kombination aus Schulmedizin und alternativen Heilmethoden
 
 
FN Verlag
  • erschienen im Dezember 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 520 Seiten
978-3-88542-718-6 (ISBN)
 
Dieses umfangreiche Nachschlagewerk ist ein kompetenter Ratgeber für alle Pferdebesitzer und -halter. Es ist eine einzigartige Kombination aus Schulmedizin und alternativen Heilmethoden und bietet Informationen und verständlich erklärtes Hintergrundwissen zu den Themen:
Wie entsteht eine Krankheit? Welche Anzeichen zeigen die betroffenen Pferde? Was macht der Tierarzt? Was können Sie selbst tun und wie sollten Sie Ihr Pferd jetzt füttern? Wie kann man der Krankheit vorbeugen und sein Pferd gesund erhalten?
Alle Information übersichtlich nach Organsystemen geordnet. Die alternativen Heilmethoden, die hier vorgestellt werden, sind die Therapie mit Heilkräutern, Bachblüten, Akupressur mit der Tuina-Behandlung. Um die Vorgehensweise anschaulich darzustellen, gibt es einige Videosequenzen.

Die 4. komplett neu überarbeitete und ergänzte Auflage ist um das Thema Fütterung und zahlreiche weitere Erkrankungen ergänzt worden:
Bei den inneren Erkrankungen sind neu hinzugekommen: Darmverschluss, Kotwasser, Grass Sickness, Lebererkrankungen, Headshaking, fütterungsabhängige Erkrankungen, Bestimmung des Ernährungszustands und Gewichts, EMS, Myopathien, Atypische Weidemyopathie.
Im Kapitel Auge und Ohr u.a. Grauer und den Grüner Star. Bei den Atemwegserkrankungen sind neu: IAD und die RAO. Im Zahnkapitel sind Zahnfleisch- und Zahnfachentzündung sowie die Zahnerkrankung EOTRH ergänzt.
4. Auflage 2019
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für die Erwachsenenbildung
  • |
  • Pferdebesitzer, Pferdehalter, Züchter, Reiter; alle, denen die Gesundheit des Pferdes am Herzen liegt
Mit vielen Fotos und Zeichnungen und einigen Videosequenzen
  • Höhe: 256 mm
  • |
  • Breite: 204 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 1622 gr
978-3-88542-718-6 (9783885427186)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. vet. Beatrice Dülffer-Schneitzer, Jg. 1965, ist promovierte Tierärztin, parallel zum Studium famulierte die Autorin mehrere Jahre in der Klinik für Innere Erkrankungen der Pferde der Universitätsklinik Gießen. Neben der Kräuterheil- (Phytotherapie) und Giftpflanzenkunde beschäftigte sie sich intensiv mit Akupunktur, Akupressur und der Ernährung von Pferden und Kleintieren. Nach dem Studium und einer zweijährigen wissenschaftlichen Tätigkeit in der Bakteriologie und Immunologie, widmete sie sich dem Studium der Akupunktur und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in China und Deutschland. Dabei konzentrierte sie sich insbesondere auf Akupunktur, chinesische Ernährungslehre, Phytotherapie und die chinesische Massage Tuina. Seit 2009/2010 bringt sie ihre Erfahrung und ihr Wissen als Dozentin der Paracelsus-Schulen in Mainz und Frankfurt für die Ausbildung von Tierheilpraktikern ein.

Sofort lieferbar

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb