Gebrauchsanweisung für Norwegen

 
 
Piper (Verlag)
  • erschienen am 1. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-492-27695-5 (ISBN)
 
Ein unvergesslicher Besuch im Land am Golfstrom, wo Bürgersteige beheizt sind, Politiker gern in Tracht erscheinen und es die höchste Lebensqualität der Welt gibt. Die Autorin erklärt, was ein norwegisches »vorspiel« ist, warum in Norwegen so viele Krimis geschrieben werden, die Königsfamilie unentbehrlich ist und das Landeswappen kein Elch, sondern ein Löwe ziert. Sie nimmt uns mit nach Oslo im Süden und zu den Rentier-Samen im Norden, zum Baden ans Meer und zum Skilaufen in die Berge. Und berichtet, wie das Land nach den Ereignissen auf Utøya mit seiner Haltung weltweit ein Exempel statuierte. Das grundsympathische Porträt eines Landes, das fast 2000 Kilometer lang ist und weniger Einwohner hat als Neu-Delhi.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
mit einer Karte
  • Höhe: 193 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 276 gr
978-3-492-27695-5 (9783492276955)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Ebba D. Drolshagen, geboren in Büdingen, wuchs bis zu ihrem fünften Lebensjahr in Norwegen auf. Heute lebt sie als Journalistin, Autorin und Übersetzerin in Frankfurt am Main. Neben politischen Sachbüchern veröffentlichte sie bei Piper ihre erfolgreiche »Gebrauchsanweisung für Norwegen« und bei Malik ihre Sammlung skurriler Seeabenteuer »Immer noch kein Land in Sicht«. Außerdem erschienen bei Pendo »Elche unterm Weihnachtsbaum« und »Weihnachtsglanz im Winterwald«.


Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb