Haftungsminimierung in der Immobilienverwaltung

Haftungsfallen: Neuübernahmen, Abrechnungen und Sanierungsbedarf
 
 
WEKA Österreich (Verlag)
  • erschienen am 6. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • 1074 Seiten
978-3-7018-5879-8 (ISBN)
 
Als Immobilienverwalter sind Sie Sachverständige nach § 1299 ABGB, weshalb Sie in Ihrer täglichen Arbeit besondere Sorgfalt walten lassen sollten. Denn im Streit- oder Schadensfall wird Ihr Handeln nach einem strengen Verschuldensmaßstab bewertet!

Wie Sie Ihr finanzielles und persönliches Risiko minimieren können, erfahren Sie in der aktuellen Neuerscheinung "Haftungsminimierung in der Immobilienverwaltung".

Ihre Vorteile:

Sie erfüllen Ihre Sorgfaltspflichten und vermeiden Haftungsrisiken. Sie handeln professionell im Rahmen der ordentlichen und außerordentlichen Verwaltung.
Ob Verwalterverträge, Objektübernahmen, Liquidität, Fristenverwaltung, Schäden am Haus - mit den Checklisten und Mustervorlagen dieses Praxishandbuches haben Sie alle Risikobereiche unter Kontrolle.
Sie handeln richtig bei Gefahr im Verzug und vermeiden teure Fehler - bei Abrechnungen, Eigentümerversammlungen, Rücklagen, Objektsicherheitsprüfungen (ÖNORM B 1300) oder Sanierung.
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • Immobilien-Verwalter, Hausverwaltungen, Immobilienmakler
  • Loseblattwerk
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 1390 gr
978-3-7018-5879-8 (9783701858798)
Erläuterungen, Praxisbeispiele, Checklisten und Vorlagen:

Haftung und Sorgfaltspflichten in der Immobilienverwaltung
(WEG, MRG, VwStG, ABGB und StGB)

Umfang der Pflichten und Befugnisse
Sachverständigenhaftung
Begriffe Verwaltung und Verfügung für die Immo-Praxis
Räumliche Abgrenzung und Grenzfälle
Verwaltung nach WEG und MRG

Der Hausverwaltervertrag
Hausverwaltervertrag
Vergütung bei WEG-Verwaltung
Minderung des Hausverwalterentgelts
Abberufung als Hausverwalter

Richtig Handeln bei "Gefahr in Verzug"
Rolle der Hausverwaltung
Mangelnde Kostendeckung, Liquiditätskrise
Gebäudeschäden

Übernahme eines Objektes (Neubau, Bestandsbau)
Ansprüche bzw. Pflichten bzgl. zu übergebender Unterlagen
Vertragliche Absicherung, Verjährungsfristen

Laufende Verwaltung
Mietverträge, Mietzinsbildung, Weitergaberecht
Rücklagen, Kostendeckung, Kontoführung
Jahres-, Sonderabrechnungen, Vorzugspfandrecht
Folgen einer unrichtigen Abrechnung, Verjährungsfristen
Investitionen in Sanierungsmaßnahmen

Verkehrssicherungspflichten
Kontroll-, Melde- und Prüfpflichten
Nachforschungs- und Verkehrssicherungspflichten
Technische Bestimmungen, Wartungskontrollen, Haftung
Objektsicherheitsprüfung gem. B1300, Verschulden
Barrierefreiheit

Beschlussfassung der Eigentümergemeinschaft und Gestaltungsrechte der Wohnungseigentümer
Beschlussfassung und Beschlussanfechtungsverfahren
Gestaltungsrechte der Wohnungseigentümer
Benützungsregelung

Beauftragung von Subauftragnehmern
Auswahl-, Organisationspflichten, Verantwortliche Beauftragte
Beauftragung von Fremdunternehmen
Beauftragung von Schwester-/Tochtergesellschaften
Geschäftsführerhaftung, Dienstnehmerhaftpflichtgesetz
Aufklärung Naheverhältnis (WEG)
Strafrechtliche Untreue (Fremdüblichkeit), Schadenersatz

Strafrechtliche Aspekte und Problemfelder
Korruption bei Verwaltung von Geldern/
Auftragsvergabe / Kostentragung im Konzern
Gefährliche Geschenke, Verbandsverantwortlichkeit
Fahrlässigkeitsdelikte, Körperverletzung
Finanz-, Bilanz-, Insolvenzstrafrecht
Delegieren strafrechtlicher Verantwortung?
Mittel der Anspruchsverfolgung

Versicherung
Berufshaftpflicht
Versicherung zur Abwendung existenzbedrohender Schäden
Versicherung und Neukauf eines Objektes
Bauherrnhaftpflicht-, Bauwesen-, All-Risk-Bau-Versicherung
Wohngebäudeversicherung, Klauseln

Einkauf/Verkauf eines Objektes, Immobilienbewertung und Due Diligence
Rahmenbedingungen in ABGB, WEG, BTVG
Grundbuch, § 6 Gutachten
Bewertungsmethoden, Due Diligence

Versand in 5-7 Tagen

211,86 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb