Widerstand und Verfolgung in der Steiermark

ArbeiterInnenbewegung und PartisanInnen 1938 - 1945
 
 
CLIO Verein f. Geschichts- & Bildungsarbeit (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 780 Seiten
978-3-902542-61-8 (ISBN)
 
Der Band umfasst zwei große Teilbereiche: zum einen den Widerstand der organisierten ArbeiterInnenbewegung, also jenen von sozialistischen und kommunistischen Widerstandsgruppen, zum anderen den bewaffneten Widerstand, also jenen von Partisanengruppen. Im Mittelpunkt stehen hier die bewaffneten Gruppen der "Österreichischen Freiheitsfront", dann die Österreichischen Freiheitsbataillone, die 1944/45 im Rahmen der Jugoslawischen Volksbefreiungsarmee im Einsatz waren, sowie die Kampfeinsätze im Rahmen der alliierten Armeen. Zudem befasst sich ein Kapitel mit dem antifaschistischen Widerstand im Exil, nämlich die Rolle von Steirerinnen und Steirern im Spanischen Bürgerkrieg ab 1936. Ein dritter, kleinerer Teilbereich hat überparteiliche Widerstandsgruppen zum Gegenstand, die sich unter Einschluss von VertreterInnen der ArbeiterInnenbewegung formierten.
  • Deutsch
  • Graz
  • |
  • Österreich
978-3-902542-61-8 (9783902542618)

Versand in 10-20 Tagen

25,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb