Notfälle in Gynäkologie und Geburtshilfe

 
 
Springer (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 14. August 2012
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XIV, 186 Seiten
978-3-642-25095-8 (ISBN)
 
In lebensbedrohlichen Notfallsituationen ist sofortige Hilfe für die Patientin essenziell, auch ein ungeborenes Kind bedarf der besonderen Aufmerksamkeit. Ebenso wichtig ist es, medizinischen Komplikationen zielsicher zu begegnen. Der klar und übersichtlich strukturierte Leidfaden liefert Informations- und Entscheidungshilfen, die eine rasche und adäquate Diagnostik und Therapie ermöglichen. Zudem werden die Möglichkeiten der modernen gynäkologischen und geburtshilflichen Analgesie aufgezeigt. Die 3. Auflage wurde sorgfältig aktualisiert.
3. Auflage
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Professional/practitioner
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 63 s/w Abbildungen, 18 s/w Tabellen
  • |
  • Bibliography; 18 Tables, black and white; 63 Illustrations, black and white
  • Höhe: 192 mm
  • |
  • Breite: 130 mm
  • |
  • Dicke: 13 mm
  • 212 gr
978-3-642-25095-8 (9783642250958)
10.1007/978-3-642-25096-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. med. Wolfgang Distler, Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden PD Dr. med. Axel Riehn, Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
1. Akute Notfälle.- 2. Notfallmaßnahmen.- 3. Gynäkologische Notfälle.- 4. Notfälle in der Schwangerschaft.- 5. Notfälle bei der Geburt.- 6. Gynäkologisch-geburtshilfliche Techniken.- 7. Notfallversorgung des Neugeborenen.- 8. Notfallmedikamente des Frauenarztes.

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"... einem äußerst lesenswerten und sehr empfehlenswerten Ratgeber, das allen in der Klinik Tätigen, die jederzeit mit akuten gynäkologischen oder geburtshilflichen Notfällen konfrontiert werden können, zu empfehlen ist." (Prof. Dr. med. M. Friedrich, in: Geburtshilfe und Frauenheilkunde, April/2013, Vol. 73, Issue 4)
Reagieren Sie unverzüglich und richtig
In lebensbedrohlichen Notfallsituationen ist sofortige Hilfe für die Patientin essenziell. Auch ein ungeborenes Kind bedarf in solchen Momenten der besonderen Aufmerksamkeit und rascher Versorgung. Ebenso wichtig ist es, medizinischen Komplikationen schnell und zielsicher zu begegnen.
"Notfälle in Gynäkologie und Geburtshilfe" mit seiner klaren und übersichtlichen Struktur gibt Informations- und Entscheidungshilfen an die Hand, die eine rasche und adäquate Diagnostik und Therapie ermöglichen. Außerdem werden die Möglichkeiten der modernen gynäkologischen und geburtshilflichen Analgesie aufgezeigt.
Die 3. Auflage dieses handlichen Leitfadens wurde sorgfältig aktualisiert. Besonderer Augenmerk lag dabei auf den Themen Schock, Reanimation und Erstversorgung des Neugeborenen.
Ergreifen Sie in Notfallsituationen die passenden Sofortmaßnahmen

Artikel z.Zt. nicht lieferbar

49,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen