Lustiges Taschenbuch Ultimate Phantomias 33

Die Chronik eines Superhelden
 
 
Egmont EHAPA (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 301 Seiten
978-3-8413-2239-5 (ISBN)
 
Bei all dem Ungemach, den man als Held trotz Superseins zu ertragen hat, wünscht sich Donald meist verständlicherweise eine klare Trennlinie zwischen seinem Zivil-Ich und seinem Helden-Alter-Ego Phantomias. Schließlich werden die Schurken mit fortschreitenden Jahren und technischer Entwicklung immer mächtiger. Konnte früher noch mancher maskierte megalomanische Möchtegern nach einem, maximal zwei beherzten Heldeneinsätzen als endgültig besiegt gelten, gilt inzwischen schon lange: Nicht nur manchmal kommen sie wieder! Fragt nach bei Dr. Heck-Meck, Zavolta, Graf Durchblick ...
Bei so vielen Stamm-Feinden ist man für jeden Verbündeten und Freund dankbar, möchte man meinen. Aber wer Freunde wie Phantomias hat, braucht eigentlich gar keine Feinde mehr. Nachbar Zanker, Donald eindeutig feindlich gesinnt, fühlt sich hingegen Phantomias sehr verbunden und will ihm als Superzank zur Seite stehen. Und Vetter Dussel, für seine eigenwillige Wahrnehmung berüchtigt, schreibt gar ein Buch über unseren Helden, in dem selbiger so gar nicht heldenhaft rüberkommt. Keine Gnade?
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 147 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 344 gr
978-3-8413-2239-5 (9783841322395)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb