Ins Dunkel geboren

 
 
Wißner-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 399 Seiten
978-3-95786-182-5 (ISBN)
 
"Ins Dunkel geboren" erzählt die Jugendgeschichte eines Bauernjungen aus Schwaben während der Hitlerdiktatur von 1936 bis 1945. Mit neun Jahren kommt der schwer misshandelte Johann Hintermayr, genannt Josi, zu fürsorglichen Pflegeeltern. Johanns Gabe aus guten wie aus schlimmen Geschehnissen zu lernen, rettet ihm nicht nur die Seele, sondern während eines Einsatzes als Flakhelfer auch das Leben. Als der Krieg endet, kann der inzwischen achtzehnjährige Johann von sich sagen, dass er sich treu geblieben ist. Er weiß, was er will und dass Menschlichkeit und Liebe für ihn immer wichtige Wegweiser sein werden.
  • Deutsch
  • Augsburg
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 33 mm
  • 431 gr
978-3-95786-182-5 (9783957861825)
Brigitte Diefenthaler, geboren 1960 in Augsburg, lebt mit ihrer Familie in Königsbrunn. Nach einem Studium der Germanistik und Philosophie arbeitet sie als MTLA und als freie Autorin. Sie schreibt außer zeitgenössischer Literatur Thriller für Erwachsene und Jugendliche sowie Kurzgeschichten.

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb