Risikomanagement und Risikocontrolling

 
 
Franz Vahlen Verlag
4. Auflage | erschienen im November 2017
 
Buch | Hardcover | XXIII, 341 Seiten
978-3-8006-5248-8 (ISBN)
 

Das Standardwerk beschäftigt sich mit Herausforderungen und Lösungen bei der Einrichtung und Weiterentwicklung von Risikomanagement- und Risikocontrolling-Systemen. Es bietet für Praktiker und Wissenschaftler einen großen Fundus an wertvollem Wissen und liefert in der Unternehmenspraxis erprobte Lösungen, Hilfestellungen und Instrumente.

Zur Neuauflage
Die 4. Auflage wurde überarbeitet, ergänzt und auf den aktuellen Stand gebracht.

Finance Competence
4., vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage 2018
Deutsch
München | Deutschland
Vorstände und Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Interne Revisoren, Risikomanager und Controller, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater sowie Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen über die Betriebswirtschaftslehre hinaus.
Mit zahlreichen Abbildungen
Höhe: 246 mm | Breite: 166 mm | Dicke: 27 mm
766 gr
978-3-8006-5248-8 (9783800652488)
380065248X (380065248X)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Marc Diederichs blickt auf eine rund zwanzigjährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement und Risikocontrolling zurück. Nach seiner Zeit in einer Beratung hat er für viele Jahre das Konzernrisikomanagement der Beiersdorf AG und der Aurubis AG (beide Hamburg) verantwortet.

Derzeit ist er für den Bereich Reporting, Planning und Controlling Corporate Center der Aurubis AG verantwortlich. Neben seiner beruflichen Laufbahn veröffentlichte er zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften und -büchern zu diesen Themen

  • Grundlagen und rechtliche Anforderungen an Geschäftsführer und Aufsichtsräte (u.a. AktG, IDW PS 340, EPS 981/COSO II sowie DRS 20)
  • Praxiserprobte Instrumente zur Erkennung, Beurteilung und Steuerung von Risiken
  • Wirksames Risikocontrolling in Wachstums- und Expansionsphasen
  • Empfehlungen für die chancen- und risikoorientierte Berichterstattung, Kommunikation und System-Dokumentation (Risikomanagement-Richtlinie)
  • Organisatorische Einbindung des Risikomanagements (Risikomanager und Risikoausschuss) und Zusammenspiel mit der Internen Revision
  • Umsetzung des Risikomanagements im DAX30
  • Bestandteile eines internen Kontrollsystems (IKS) nach IDW PS 261 und COSO I (inkl. IKS bezogen auf den Rechnungslegungsprozess)

Sofort lieferbar

65,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!