Simulationsgestützte Darstellung der Anwendungsgrenzen von Kanban

 
 
AV Akademikerverlag
  • erschienen am 27. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 96 Seiten
978-620-2-20890-1 (ISBN)
 
Diese Arbeit befasst sich kritisch mit Kanban-Systemen, indem grundlegende Annahmen für dieses Produktionssteuerungskonzept mit Hilfe eines generischen Modells in dem Simulationsprogramm AnyLogic 7 getestet werden. Das generische Modell wird unterschiedlichen Systemlasten, wie etwa einer schwankenden Nachfrage oder langen Rüstzeiten, ausgesetzt und die Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit wird untersucht. Es wird diskutiert, unter welchen Bedingungen Kanban-Systeme unvorteilhaft für produzierende Unternehmen sein können.
  • Deutsch
  • Höhe: 220 mm
  • |
  • Breite: 150 mm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 159 gr
978-620-2-20890-1 (9786202208901)
6202208902 (6202208902)
Arne Dieckmann begann im Jahr 2012 an der Technischen Universität Dortmund sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und schloss dieses mit der Vertiefung "Industrial Management" im Jahr 2017 ab. Im Anschluss absolvierte er einen Master im "Supply Chain Engineering" am Georgia Institute of Technology in Atlanta / USA.

Sofort lieferbar

49,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok