Lernkulturen der Erwachsenen- bzw. Weiterbildung

Ein Beitrag zu Theorie, Praxis und handlungspezifischen Herausforderungen im Kontext mit Politischer Bildung
 
 
AV Akademikerverlag
  • erschienen am 3. März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 108 Seiten
978-620-2-21140-6 (ISBN)
 
Erwachsenenbildung stellt Theorie und Praxis vor Herausforderungen einer Teilnehmerorientierung, Programmplanung, Modernisierung eines Bildungssystems und zum Bezug zur Landeskultur. Es geht um Bildung, Qualifikationen und Kompetenzerwerb. Zu bedenken sind nationale und internationale Perspektiven. Gefordert sind Organisationstheorien, Besonderheiten einer Bildungsorganisation und Fragen für Lehrende und Lernende. Notwendig sind Antworten für eine Begründung für den quartären Bildungsbereich. Kernauftrag ist die Fortsetzung der Basisbildung mit einem erwachsenenpädagogischen Auftrag einer Bewältigung des Lebens- und Berufsalltages sowie einer Hinführung zu Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Deutsch
  • Höhe: 220 mm
  • |
  • Breite: 150 mm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 177 gr
978-620-2-21140-6 (9786202211406)
6202211407 (6202211407)
Günther Dichatschek: Lehramt für allgemein bildende Pflichtschulen; Absolvent des Instituts für Erziehungswissenschaft/Universität Innsbruck/Doktorat; Absolvent der Universitätslehrgänge Politische Bildung und Interkulturelle Kompetenz/Universität Salzburg sowie der Weiterbildungsakademie Österreich/Wien; Lehrbeauftragter, Erwachsenenbildner

Sofort lieferbar

36,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok