Aristoteles

Eine Einführung
 
 
Reclam (Verlag)
  • erschienen am 12. Februar 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 234 Seiten
978-3-15-019690-8 (ISBN)
 
Aristoteles war der wohl einflussreichste Philosoph für das Mittelalter, prägt aber auch heute noch unser Denken. Seine Überlegungen zu Literatur (»Poetik«), Naturwissenschaft, Politik und Philosophie (»Nikomachische Ethik«, »Metaphysik«) setzen weiterhin Maßstäbe. Um sein gewaltiges und voraussetzungsreiches Werk zu verstehen, ist eine profunde Einführung von großer Hilfe. Wolfgang Detel, anerkannter Spezialist und Aristoteles-Übersetzer, hat sein Standardwerk grundlegend überarbeitet und um die drei neu konzipierten Kapitel »Physik und Theologie«, »Biologie und Psychologie« und »Rhetorik und Poetik« ergänzt.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Wolfgang Detel, geb. 1942, ist emeritierter Inhaber des Lehrstuhls für Antike Philosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Dialektik und Analytik
Physik und Theologie
Metaphysik
Biologie und Psychologie
Ethik
Politische Theorie
Rhetorik und Poetik
Neoaristotelismus

Anmerkungen
Kommentierte Bibliografie
Schlüsselbegriffe
Zeittafel
Register

Sofort lieferbar

7,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb