Migration nach SAP S/4HANA

Ihr Leitfaden zu Greenfield- und Brownfield-Ansatz, Cloud und On-Premise
 
 
SAP PRESS
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. Oktober 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 676 Seiten
978-3-8362-7455-5 (ISBN)
 

Egal, ob Sie SAP S/4HANA Cloud oder ein On-Premise-System implementieren möchten und dafür eine Systemkonvertierung oder die Neuimplementierung wählen: Für jedes Szenario liefert Ihnen diese 3., aktualisierte Auflage unseres Bestsellers die richtige Anleitung. Schritt für Schritt unterstützt Sie das Buch bei Ihrem Migrationsprojekt, erklärt Ihnen wichtige Tools wie das SAP S/4HANA Migration Cockpit und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr neues SAP-S/4HANA-System einrichten.

Aus dem Inhalt:

  • Betriebsmodelle und Migrationsszenarien
  • Systemkonvertierung, Neuimplementierung, Transformation
  • Vorbereitung des Umstiegs auf SAP S/4HANA
  • SAP Readiness Check
  • Simplification Items
  • SAP Activate
  • SAP S/4HANA Migration Cockpit
  • Maintenance Planner
  • Software Update Manager
  • Downtime-Optimierung
  • Installation und Konfiguration
  • Best Practices und Empfehlungen aus Migrationsprojekten
3. Auflage
  • Deutsch
  • Bonn
  • |
  • Deutschland
Rheinwerk
  • Erweiterte Ausgabe
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 45 mm
  • 1361 gr
978-3-8362-7455-5 (9783836274555)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Frank Densborn arbeitet seit 2004 bei SAP, heute als Produktmanager für SAP S/4HANA Cloud im kalifornischen Palo Alto. Seine Schwerpunktgebiete sind die Datenmigration für Neuimplementierungen und die Migration in die Cloud. Er arbeitete vorher im Bereich Enterprise Information Management (EIM) und brachte die Rapid-Data-Migration-Lösungen ins Portfolio. Zuvor entwickelte er als Projektleiter SAP-Best-Practices-Pakete für BusinessObjects und war maßgeblich an der Entwicklung der Datenmigrationslösung mit SAP Data Services beteiligt. Außerdem arbeitete er mehrere Jahre in der Entwicklung und dem Support für die Legacy System Migration Workbench (LSMW) und betreute Datenmigrationsprojekte bei Kunden. Frank Densborn studierte Mathematik, Physik und Informatik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.


Vorwort ... 17


Einleitung ... 19


TEIL I. SAP S/4HANA - die Grundlagen ... 27


1. SAP S/4HANA - Anforderungen und Leistungen ... 29


1.1 ... Herausforderungen an die Unternehmenswelt der Zukunft ... 31

1.2 ... Das Versprechen von SAP S/4HANA ... 42

1.3 ... Betriebswirtschaftliche Funktionen in SAP S/4HANA ... 52



2. Was unterscheidet SAP S/4HANA von der klassischen SAP Business Suite? ... 75


2.1 ... Die Schwerpunkte und Zielsetzungen der Lösungen im Vergleich: SAP S/4HANA und der digitale Kern ... 75

2.2 ... Simplifizierung ... 79

2.3 ... Das neue Datenmodell und die Datenbank SAP HANA ... 82

2.4 ... Die SAP-Fiori-Benutzeroberflächen ... 89

2.5 ... Schnittstellen ... 96

2.6 ... SAP S/4HANA Embedded Analytics ... 97



3. Cloud, on-premise und hybride Szenarien ... 101


3.1 ... Die Betriebsmodelle im Überblick ... 102

3.2 ... Die SAP-S/4HANA-Produktfamilie ... 106

3.3 ... Die Betriebsmodelle im Vergleich ... 114

3.4 ... Erweiterbarkeit von SAP S/4HANA ... 120

3.5 ... ABAP-basierte Erweiterungen über SAP Cloud Platform ABAP Environment ... 132



TEIL II. Vorbereitung auf den Umstieg auf SAP S/4HANA ... 141


4. Welche Umstiegsoptionen gibt es? ... 143


4.1 ... Grundsätzliche Vorüberlegungen ... 143

4.2 ... Die drei Szenarien für den Umstieg ... 149



5. Auswahl Ihres Übergangsszenarios ... 167


5.1 ... Die Verfahren und die Auswahlhilfen im Überblick ... 167

5.2 ... Ihre eigene Roadmap erstellen ... 175

5.3 ... Die wichtigsten Kriterien für Ihre Entscheidung ... 192



6. Trial-Systeme ... 197


6.1 ... Das SAP-S/4HANA-Trial-System ... 198

6.2 ... SAP S/4HANA Fully-Activated Appliance ... 201

6.3 ... Lösungsumfang der SAP S/4HANA Fully-Activated Appliance ... 204



TEIL III. Migration durch Systemkonvertierung nach dem Brownfield-Ansatz ... 209


7. Vorbereitung der Systemkonvertierung ... 211


7.1 ... Das Systemkonvertierungsprojekt im Überblick ... 212

7.2 ... Systemvoraussetzungen und -prüfungen ... 220



8. Ausführung der Systemkonvertierung ... 259


8.1 ... Den Software Update Manager verwenden ... 259

8.2 ... Aktivitäten nach dem SUM ... 265

8.3 ... Abschätzung und Reduzierung der Downtime ... 279

8.4 ... Erkenntnisse aus bisherigen Kundenprojekten ... 288



TEIL IV. Neuimplementierung und Datenmigration nach dem Greenfield-Ansatz ... 291


9. SAP Activate ... 293


9.1 ... Die Inhalte von SAP Activate ... 294

9.2 ... Die Phasen von SAP Activate ... 309



10. Installation und Konfiguration von SAP S/4HANA in der On-Premise-Version oder in der Private Cloud ... 315


10.1 ... Installation ... 316

10.2 ... Systemkonfiguration ... 322



11. Einrichtung und Konfiguration von SAP S/4HANA Cloud ... 327


11.1 ... SAP S/4HANA Cloud einrichten ... 327

11.2 ... SAP S/4HANA Cloud konfigurieren ... 341

11.3 ... Einrichtung und Konfiguration von SAP S/4HANA Cloud über SAP Central Business Configuration ... 347



12. Planen der Datenmigration ... 357


12.1 ... Datenmigration mit SAP Activate ... 358

12.2 ... Die Phasen der Datenmigration ... 363

12.3 ... Projektplanung mithilfe von SEAMAP ... 379

12.4 ... Werkzeuge zur Datenmigrationsplanung ... 386



13. SAP S/4HANA Migration Cockpit ... 393


13.1 ... Datenmigration mit dem SAP S/4HANA Migration Cockpit ... 394

13.2 ... Übertragungsoption 1: Daten aus Datei übertragen ... 400

13.3 ... Übertragungsoption 2: Daten mithilfe von Staging-Tabellen migrieren ... 452

13.4 ... Übertragungsoption 3: Direkter Transfer von Daten aus einem SAP-System ... 458

13.5 ... Performance-Aspekte ... 478

13.6 ... Unterstützende Anwendungen ... 481



14. SAP S/4HANA Migration Object Modeler ... 501


14.1 ... Genereller Aufbau des SAP S/4HANA Migration Object Modelers ... 502

14.2 ... Modellierung für die Datenmigration mit Dateien oder Staging-Tabellen ... 507

14.3 ... Modellierung für den direkten Transfer von Daten aus SAP-Systemen ... 550



15. Rapid Data Migration ... 575


15.1 ... Werkzeuge ... 575

15.2 ... Architektur ... 577

15.3 ... Migrations-Content ... 581

15.4 ... Anbindung der Quellsysteme ... 589

15.5 ... Profiling der Daten ... 592

15.6 ... Feld-Mapping ... 595

15.7 ... Werte-Mapping und Umschlüsselungstabellen ... 603

15.8 ... Validierung der Daten ... 610

15.9 ... Daten importieren ... 613

15.10 ... Monitoring ... 616

15.11 ... IDoc-Performance-Optimierung ... 618



16. Vergleich der Datenmigration und Modellierungswerkzeuge ... 623


16.1 ... Vergleich der Datenmigrationswerkzeuge ... 623

16.2 ... Vergleich der Modellierungswerkzeuge ... 630

16.3 ... Fazit ... 632

16.4 ... Schlusswort und Ausblick ... 633



A. Verfügbare Migrationsobjekte ... 635


B. Das Autorenteam ... 659


Index ... 663


Sofort lieferbar

79,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb