Etel Adnan

Deutsche Ausgabe
 
 
Hirmer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 208 Seiten
978-3-7774-4056-9 (ISBN)
 
Erstmals wird die libanesisch-amerikanische Schriftstellerin und Künstlerin Etel Adnan in einer umfassenden Retrospektive in Deutschland gewürdigt. Der Band präsentiert ihr faszinierendes Werk aus allen Schaffensphasen und Medien. Politisch, poetisch, metaphysisch - in Adnans Texten und Bildern spiegelt sich der gelebte Austausch zwischen arabischer und westlicher Welt.Etel Adnan (1925-2021) verbrachte ihr Leben zwischen dem Libanon, Frankreich und Kalifornien. Als Schriftstellerin ist sie schon lange bekannt, nun erschließt der Band ihre beeindruckende künstlerische Persönlichkeit in der Zusammenschau ihrer Texte, Gemälde, Wandteppiche und Leporellos. Dabei spielen ihre Biografie zwischen den Kulturen und ihr Feminismus ebenso eine Rolle wie das Verhältnis zur Kalligrafie sowie zur amerikanischen und arabischen Literatur. Eine Hommage an eine Weltbürgerin, für die Malen »die Liebe zur Welt« war.
  • Deutsch
194 Abbildungen in Farbe
  • Höhe: 237 mm
  • |
  • Breite: 187 mm
  • |
  • Dicke: 24 mm
  • 584 gr
978-3-7774-4056-9 (9783777440569)
»Erstmals sind die Werke des schreibenden und malenden Multitalents in einer Retrospektive vereint.«art

Sofort lieferbar

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb