Nurianer

Verbrannte Erde
 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 516 Seiten
978-3-7519-3439-8 (ISBN)
 
Nur knapp hat Nina Silvester überlebt. Der Schock sitzt tief und die Lügen häufen sich - doch Nina tut alles, um ihre Freunde zu schützen. Sie muss herausfinden, was ihre Großmutter vor so vielen Jahren getan hat, denn nur so kann sie diesen Wahnsinn beenden. Selbst wenn sie dafür die Beziehung zu Tjarko riskiert. Doch als eine Freundin lebensbedrohlich verletzt wird, weiß Nina, was zu tun ist: Kämpfen. Aber es geht schon lange nicht mehr nur um Nina. Die Welten sind in Aufruhr.
  • Deutsch
  • Höhe: 226 mm
  • |
  • Breite: 160 mm
  • |
  • Dicke: 40 mm
  • 963 gr
978-3-7519-3439-8 (9783751934398)
Christina Degenhardt wurde 1986 in Frankfurt am Main geboren und wuchs im Stadtteil Sachsenhausen auf. Nach dem Abitur zog es sie 2006 nach Hamburg, um hinter die Kulissen von Film und Fernsehen zu blicken. Seit 2009 arbeitet sie als Set-Requisiteurin für verschiedene Filmprojekte in Deutschland und Europa. Schon von klein auf war es Christinas Wunsch, Bücher zu schreiben und Geschichten zu erzählen. Ihre Legasthenie hielt sie jedoch jahrelang von ihrem Traum ab. 2007 stellte sie sich der Herausforderung und begann, ihre eigenen Geschichten auf Papier zu bringen. Trotz ihrer rationalen Art ist sie eine Träumerin und hat das Genre der Fantastik für sich gewählt. Ihr Werk Trojan - eine dunkle Prophezeiung war nur die erste von vielen Geschichten, die der Frankfurterin im Kopf herumschwirren.
Mit dem Zweiteiler über die Nurianer lebt Christina nicht nur ihre Liebe zu Frankfurt aus, sondern auch die Wichtigkeit der Natur in unser aller Welten.

Sofort lieferbar

24,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb