Kinderarmut in Deutschland und Kinderarmut in Südamerika

 
 
Grin Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Juli 2009
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 184 Seiten
978-3-640-38699-4 (ISBN)
 
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Laut dem Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland der UNICEF aus dem Mai 2008 ist jedes sechste Kind in Deutschland von Armut betroffen.1 Anhand des Kinderreports 2007, welcher im November 2007 von dem Deutschen Kinderhilfswerk herausgegeben wurde, lässt sich feststellen, dass etwa 14% aller Kinder als arm gelten und heutzutage ungefähr jedes sechste Kinder unter sieben Jahren in einer Familie lebt, die auf Sozialhilfe bzw. Hartz IV - Leistungen angewiesen ist.2 Nach dem 3. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, der im Mai 2008 erschienen ist, gelten 13% der Bundesbürger als arm, nochmal so viele müssen mit staatlichen Leistungen vor dem sozialen Abstieg bewahrt werden. Es leben also 26% der deutschen Bevölkerung in Armut oder in einer armutsnahen prekären materiellen Lebenslage.3 Letztendlich sind in Deutschland etwa 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche von Armut betroffen. Man vermutet, dass die Dunkelziffer weitaus höhere Zahlen von betroffenen Kindern aufweist. Die Zahlen der Kinderarmut in Deutschland sind in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. Während in den 90er Jahren etwa sieben bis neun Prozent der Kinder in Deutschland als arm galten, waren es im Jahr 2004 bereits 13,3 % - also etwa 1,7 Millionen Kinder und Jugendliche.4 Kinder sind in der heutigen Zeit in viel stärkerem Maße von Armut betroffen als Erwachsene. Jedoch sind es die Kinder und Jugendlichen, die an ihrer Situation nichts ändern können, sie sind in diesem Fall von ihren Eltern abhängig, sie geraten unverschuldet in die Armutssituation.
2. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 18 mm
  • 274 gr
978-3-640-38699-4 (9783640386994)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

38,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb