Pädagogik der Menschenrechte

Wie Menschenrechtsbildung gelingt
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erscheint ca. am 31. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 180 Seiten
978-3-17-036929-0 (ISBN)
 
Die Pädagogik der Menschrechte beschäftigt sich mit der Vermittlung von Wissen und Informationen über Menschenrechte; sie beschäftigt sich gleichermaßen mit den Instrumenten und Methoden der Menschenrechtsbildung, um diese in der schulischen (und außerschulischen) sozialen Praxis auch anzuwenden. Das Buch bietet eine grundlegende Einführung entlang der Dimensionen Bildung über Menschenrechte, Bildung durch Menschenrechte und Bildung für Menschenrechte, wobei der Schwerpunkt auf Schule und Unterricht gelegt wird. Deshalb werden die Fragen der Didaktik der Menschenrechte und Ideen für die konkrete Gestaltung der Unterrichtspraxis ausführlich behandelt.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Studierende, Referendare und Lehrer aller Schulstufen und Schularten. Erzieher, Kindheits- und Sozialpädagogen.
  • Pappband
978-3-17-036929-0 (9783170369290)
Professor Dr. Oskar Dangl unterrichtet an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und ist Leiter des Kompetenzzentrums für Menschenrechtspädagogik. Dr. Doris Lindner leitet dort das Institut für Forschung und Entwicklung.

Noch nicht erschienen

ca. 28,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen