Napoleon Bonaparte unter den Serapions-Brüdern

Neue Einblicke in E.T.A. Hoffmanns Erzählwerk
 
 
Königshausen & Neumann (Verlag)
  • erscheint ca. am 15. Dezember 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 220 Seiten
978-3-8260-7499-8 (ISBN)
 
E.T.A. Hoffmann hat ein vielgestaltiges und reichhaltiges Werk hinterlassen, dessen Fülle in der Forschung oftmals nur unzureichend zur Geltung kommt. Besonders auffällig wird das in der Konzentration zahlreicher Beiträge auf die Psycho(patho)logie. Deutlich seltener sehen wir den Realisten porträtiert, der sein Leben in einer Zeit zubrachte, die in der Rückschau des gesamten 19. Jahrhunderts als >Zeit des Weltkriegs< bezeichnet wurde. Der vorliegende Band sucht in seinen Kapiteln diese Sachlage zu konterkarieren, indem er ausgewählten Erzählungen, methodischen Fragen und historischen Sachverhalten zum Teil sehr detailliert nachgeht, um das Bild eines Autors in seiner Zeit zu zeichnen.
  • Deutsch
  • Würzburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 23.5 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
978-3-8260-7499-8 (9783826074998)
Günter Dammann war bis zum Eintritt in den Ruhestand 2006 Universitätsprofessor für Neuere deutsche Literatur. Bei K&N ist zuletzt von ihm erschienen Johann Gottfried Schnabels Cavalier-Roman. Vermessung eines lange unterschätzten Werks (2017). Zu E.T.A. Hoffmann unlängst als Online-Ressource des E.T.A. Hoffmann Portals an der Staatsbibliothek zu Berlin: Leben und Werk E.T.A. Hoffmanns im Spielfilm. Ein Kompendium (2020).

Noch nicht erschienen

34,80 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen