Grammatik der Prosodie für Deutsch als Fremdsprache

 
 
Erich Schmidt Verlag
  • erschienen am 1. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 227 Seiten
978-3-503-18701-0 (ISBN)
 
Ziel des Buches ist es, eine umfassende formale und funktionale Analyse relevanter Aspekte der deutschen Prosodie vorzunehmen und Anknüpfungspunkte für eine Didaktisierung im DaF-Bereich herzustellen.
Im deutschen Sprachsystem ist die Prosodie das Hauptkodierungsmittel der Informationsstruktur und erfüllt zahlreiche sprachliche Funktionen, die als Teilbereich der Grammatik anzusehen sind. Nach einem Überblick über die Gebiete der Prosodieforschung und die grammatische Funktion der Prosodie als Hauptkodierungsmittel der Informationsstruktur wird ein praktisch erprobtes Unterrichtsmodul zur Grammatik des Akzents vorgestellt. Die Inhalte des Unterrichtsmoduls werden schrittweise präsentiert und in Unterrichtseinheiten zusammengestellt. Im Anschluss wird der Ablauf und Erfolg des Prosodie-Moduls dargestellt. Als empirische Basis für die Dokumentation dient die auditive und akustische Analyse eines Datenkorpus, das aus von italophonen DaF-Studierenden vorgelesenen Texten besteht.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • DaF-Lehrende und -lernende; Fremdsprachenlehrende und -lernende; Studierende im Fach Germanistik, Deutsche Linguistik und DaF-Didaktik
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 144 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 372 gr
978-3-503-18701-0 (9783503187010)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gianluca Cosentino

Sofort lieferbar

59,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb