Im Irrlicht

Arno Breker und seine Skulpturen
 
 
Büchse d. Pandora (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen im Januar 2015
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-88178-250-0 (ISBN)
 
'Die leiseste Hoffnung nämlich, irgendetwas im Leben und Schaffen des Steinmetzes, Bildhauers, Skulpteurs, Zeichners, Architekten und auch Bonvivants Arno Breker zu verstehen, gilt jedenfalls nicht ihm, sondern dem nicht beweisbaren, aber zarten Traum, dass die Kunst als solche nicht verraten werden kann.' Eine Ausstellung der Skulpturen von Arno Breker im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin, die Rudolf Conrades 2006 kuratiert hatte, provozierte Kritik und Publikum. Klaus Staeck, Bazon Brock, Gunter Rambow und andere nahmen den Tabubruch, Breker wieder auszustellen, zum Anlaß für mannigfaltige Protestaktionen. Die politischen Statements verdrängten allerdings gleichzeitig auch eine kunsthistorische wie werkimmanente Auseinandersetzung. Der Beitrag von Conrades liefert dazu - und darüber hinaus - nun kenntnisreich weitere Aspekte. Während Rainer Hackel sich sehr schwärmerisch mit der Arbeit von Breker befasst, gelangt Peter Grosshaus vor dem Hintergrund einiger eher persönlicher Aspekte und eines prägnanten Arbeitserlebnisses an der Publikation zu einer andersartig eigenwilligen Auffassung. Die Fotografin Alla Poppersoni, 23, gebürtig aus Kasan in der russischen Republik Tartastan, kannte die Skulpturen von Arno Breker noch nicht, als wir sie 2012 absichtsvoll mit einem Kontrastprogramm in den Skulpturengarten von Brekers Düsseldorfer Atelier schickten: Unmittelbar zuvor hatte sie für uns noch während der Paralympics in London fotografiert. Die Bilder dokumentieren neben den Motiven auch die Kollision, die so entstand. (Diese Publikation können Sie im Internet als 'Bilderradio' verfolgen unter: www.digitalakrobaten.de/978-3-88178-250-0)
Originalausgabe
  • Deutsch
  • Wetzlar
  • |
  • Deutschland
  • Überarbeitete Ausgabe
  • Klebebindung
Schwarz-Weiß- und farbige Abbildungen
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 220 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 418 gr
978-3-88178-250-0 (9783881782500)
Dr. Rainer Hackel, geboren 1963 in Leipzig, studierte Germanistik, Philosophie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften in Frankfurt am Main und promovierte in Heidelberg bei Dieter Borchmeyer über das erzählerische Werk von Gertrud Fussenegger. Er veröffentlichte zwei Bücher über Gertrud Fussenegger (Böhlau Verlag) und eine Biographie über die afroamerikanische Opern- und Gospelsängerin Gail Gilmore (Florian Noetzel Verlag). Rainer Hackel war an der Schweriner Arno-Breker-Ausstellung 2006 beteiligt und verfasste einen Beitrag für den Begleitband. Rudolf Conrades, geboren 1941 in Stadthagen/Niedersachsen, studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik in Freiburg i.Br. und Hamburg. Er leitete von 1996 bis 2006 das Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin, ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Landeshauptstadt. Dort kuratierte er die von ihm initiierte und konzipierte Ausstellung Zur Diskussion gestellt: der Bildhauer Arno Breker. Veröffentlichungen zu geschichtlichen und kunstgeschichtlichen Themen. Peter Grosshaus, geboren 1956 in Wetzlar, studierte Graphic Design bei Gunter Rambow und Hans Hillmann in Kassel und ist berufenes Mitglied im Werkbund NW. Er unterrichtete zeitweise im FB Visuelle Kommunikation an der HfG in Karlsruhe, bevor er sich auf die digitale Buchherstellung für Verlage zu konzentrieren begann. Er leitet die Verlage Anabas und Büchse der Pandora, deren Publikationen er initiiert und gestaltet. 'Publisher's Supplement' entstand als ergänzende Rubrik in den Bänden von 'TUMULT - Schriften zur Verkehrswissenschaft' und begleitet seither auch immer wieder Buchveröffentlichungen. Alla Poppersoni, geboren 1989 in Kasan, studiert 'Transition Processes' in Gießen. Sie arbeitete früh als Fotomodell und heute als freie Fotografin und Videographerin. Mit 'Juicy Faces from Russia' stellte sie 2012 ihre Arbeiten erstmals öffentlich aus. Die Aufnahmen im Garten der Familie Breker in Düsseldorf entstanden im gleichen Jahr im Rahmen weiterer Studien, die sie im Auftrag des Verlags zuvor nach London und Istanbul geführt hatten.

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb