Mehrsprachigkeit in der KiTa

Grundlagen - Konzepte - Bildung
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. November 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 238 Seiten
978-3-17-041218-7 (ISBN)
 
Viele Kinder in Deutschland wachsen mehrsprachig auf. Sie haben ein Recht auf mehrsprachige Bildung. In der KiTa profitieren Kinder in ihren Entwicklungswegen von pädagogischen Fachkräften, die Mehrsprachigkeit optimal unterstützen und fördern. Das Buch trägt dazu bei, das pädagogische und sprachwissenschaftliche Basiswissen zu erweitern. Aus einer konsequent pädagogischen Perspektive heraus werden grundlegende Informationen zur mehrsprachigen Entwicklung im Kindesalter und diagnostische Fragestellungen in diesem Kontext vorgestellt. Im Mittelpunkt der weiteren Ausführungen stehen die konkreten Möglichkeiten, mehrsprachige Bildung in der KiTa zu gestalten, wobei Lernarrangements sowie die Kooperation mit Eltern und die Gestaltung von Übergängen im Zentrum stehen.
2., überarbeitete Auflage
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Studierende der Früh- und Elementarpädagogik, ErzieherInnen.
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
19 Abb., 22 Tab.
  • Höhe: 231 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
  • |
  • Dicke: 13 mm
  • 366 gr
978-3-17-041218-7 (9783170412187)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Solveig Chilla ist Professorin für Pädagogik bei Beeinträchtigung von Sprache und Kommunikation an der Europa-Universität Flensburg. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert ist Professorin für Sprachpädagogik und Erzählende Künste an der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam.

Sofort lieferbar

34,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb