Wilhelm der Hebräer

 
 
Splitter-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 88 Seiten
978-3-96219-077-4 (ISBN)
 
Wilhelm der Hebräer, genannt Kurznase, ist Fürst von Narbonne und ein Krieger ohne Gleichen. Im Jahre 797 beauftragt ihn Karl der Große mit der Rettung der edlen Herzogin Witgar aus den Klauen des Mauren Jussef von Cardona. Dank brillanter Taktik und überlegener Waffenkraft gelingt Wilhelm die Befreiung der Dame im Handstreich. Doch es stellt sich heraus, dass Witgar gar nicht geraubt worden war, sondern bei den Mauren Schutz vor ihrem brutalen Ehemann suchte. Und so steckt der Krieger im Widerstreit zwischen Pflicht und Ehre. Das Leben des Wilhelm von Aquitanien inspirierte schon Wolfram von Eschenbach zum »Willehalm«, einem der bedeutendsten Werke der mittelhochdeutschen Literatur. Die Interpretation von Jerome Charyn vereint Historie und Fiktion zu einem nahtlosen Stoff, der durch Emmanuel Civiellos direktkolorierte Zeichnungen beeindruckend in Szene gesetzt wird.
1. Aufl.
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
komplett farbiges Comicalbum
  • Höhe: 322 mm
  • |
  • Breite: 233 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 723 gr
978-3-96219-077-4 (9783962190774)

Sofort lieferbar

19,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb