Psychologische Sachverständigengutachten im Familienrecht

Grundlagen | Beurteilungskriterien | Qualitätsstandards
 
 
Nomos (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Dezember 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 300 Seiten
978-3-8487-6936-0 (ISBN)
 

Praktiker aus Justiz, Anwaltschaft, Jugendämtern und Verfahrensbeistandschaft müssen sich mit Gutachten auseinandersetzen, die in problematischen Familienkonstellationen durch psychologische Sachverständige erstellt werden.

Das neu überarbeitete und erweiterte Handbuch vermittelt Grundlagen und Kriterien, um Qualität, Verwertbarkeit, Wissenschaftlichkeit und Neutralität dieser Gutachten beurteilen zu können, und erläutert die möglichen Auswirkungen auf das Kindeswohl. Viele Fallbeispiele sowie ein ausführliches Mustergutachten sorgen für die uneingeschränkte Praxistauglichkeit des Werkes.

Ein bewährtes, außergewöhnlich nützliches Arbeitsmittel, gut und verständlich verfasst von einer Expertin auf dem Gebiet der familienpsychologischen Begutachtung.

  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 227 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
978-3-8487-6936-0 (9783848769360)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 44,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen