Rausch. States of Euphoria

poetica 5. Festival für Weltliteratur
 
 
konkursbuch (Verlag)
  • erschienen am 21. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • 150 Seiten
978-3-88769-698-6 (ISBN)
 
Was wäre die Dichtung ohne den Himmel? Keine Poesie ohne Jubel, Exaltation, Hingerissenheit. Seit ihren Anfängen sucht die Poesie daher die Nähe zum Rausch. Einst "Höhenflug" genannt, geht die Entzückung heute auch als "high" durch. Wo ist die Poesie, wenn sie "außer sich" ist? Beiträge von Mircea Cartarescu, Oswald Egger, Aris Fioretos (Kurator), Christian Kracht, Mara Lee, Lebogang Mashile, Agi Mishol, Marion Poschmann, Jo Shapcott u.a. Das Festivals für Weltliteratur wird vom Internationalen Kolleg Morphomata der Universität zu Köln gemeinsam mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung vom 21. bis 26. Januar 2019 in Köln veranstaltet.
  • Deutsch
  • mit Klappen
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 137 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 246 gr
978-3-88769-698-6 (9783887696986)

Sofort lieferbar

12,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb