War for Talents

Erfolgsfaktoren im Kampf um die Besten
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen im Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • X, 248 Seiten
978-3-662-57480-5 (ISBN)
 
Talente werden knapp auf dem Arbeitsmarkt. Der demographische Wandel und der wirtschaftliche Aufschwung haben die Zahl der auf dem Arbeitsmarkt verfügbaren Fachkräfte stagnieren lassen - und diese Entwicklung verschärft sich, wenn die Generation der geburtenstarken Jahrgänge ab 2020 in Rente geht. Dieses Buch zeigt, was das für Unternehmen bedeutet und erklärt, wie sie sich für den Kampf um die Besten wappnen können. In Zeiten des Fachkräftemangels gleicht das erfolgreiche Personalrecruitment fast einem "war for talents". Ausgehend von Prognosen zur Alters- und Qualifikationsstruktur erläutern die Fachbeiträge, in welche Handlungsfelder Unternehmen investieren sollten, um dennoch die besten Mitarbeiter finden zu können. Die vier Grundsäulen des Talent Recruitings lauten:
  • Employer Branding: Wie positionieren sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber?
  • Digitalisierung: Wie nutzen Unternehmen die Digitalisierung als Chance?
  • Talentmanagement: Mit welchen kreativen Ansätzen stellen sie sicher, dass wettbewerbsrelevante Positionen richtig besetzt werden?
  • Retention Management: Wie halten Unternehmen ihre Toptalente langfristig?
Die Autorinnen und Autoren widmen sich all diesen Fragen ausführlich. Neben Lösungsvorschlägen und Handlungsempfehlungen, beschreiben sie auch umfassend das theoretische Handwerkszeug und die zugrunde liegende Methodik. Im letzten Teil stellen Personalexperten aus zwei Unternehmen ihre Best-Practices im Wettbewerb um die besten Köpfe vor. Die enge Verzahnung von Theorie, Handlungsempfehlungen und Praxisbeispielen macht das Buch für Unternehmer und Personalverantwortliche zu einem fundierten Leitfaden bei der Entwicklung und Umsetzung einer neuen Personalstrategie.
2., aktualisierte und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 37 farbige Abbildungen, 25 s/w Abbildungen
  • |
  • 38 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 248 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 601 gr
978-3-662-57480-5 (9783662574805)
10.1007/978-3-662-57481-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Matthias Busold, Jahrgang 1970, ist Gründer und Geschäftsführer der Busold Consulting GmbH in Hamburg, einer auf die Besetzung von Experten und Führungskräften im Digital und IT-Sektor spezialisierten Personalberatung. Er kann auf insgesamt zwölfjährige Tätigkeit als Personalberater verweisen mit vorherigen Stationen als Principal und Partner bei Kienbaum und Rochus Mummert. Herr Busold hat Betriebswirtschaftslehre und Geschichte in Berlin, Los Angeles und Wien studiert. Er agierte als Vertriebsleiter internationaler IT-Unternehmen und war Co-Founder und Geschäftsführer eines Start-ups während der New-Economy-Zeit. Er ist als Dozent an verschiedenen Hochschulen und als Autor zu den Themen Personalwirtschaft und Kommunikation tätig.
Vorwort Matthias Busold.- Vorwort Doro Bär.- Teil I - Grundlagen.- Teil II - Employer Branding.-Teil III - Talentmanagement: Die richtigen Mitarbeiter finden.- Teil IV - Retention Management: Die richtigen Mitarbeiter halten.- Teil V - Erfahrungen aus der Praxis.- Glossar.
Talente werden knapp auf dem Arbeitsmarkt. Der demographische Wandel und der wirtschaftliche Aufschwung haben die Zahl der auf dem Arbeitsmarkt verfügbaren Fachkräfte stagnieren lassen - und diese Entwicklung verschärft sich, wenn die Generation der geburtenstarken Jahrgänge ab 2020 in Rente geht. Dieses Buch zeigt, was das für Unternehmen bedeutet und erklärt, wie sie sich für den Kampf um die Besten wappnen können. In Zeiten des Fachkräftemangels gleicht das erfolgreiche Personalrecruitment fast einem "war for talents". Ausgehend von Prognosen zur Alters- und Qualifikationsstruktur erläutern die Fachbeiträge, in welche Handlungsfelder Unternehmen investieren sollten, um dennoch die besten Mitarbeiter finden zu können. Die vier Grundsäulen des Talent Recruitings lauten:
- Employer Branding: Wie positionieren sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber?- Digitalisierung: Wie nutzen Unternehmen die Digitalisierung als Chance?- Talentmanagement: Mit welchen kreativen Ansätzen stellen sie sicher, dass wettbewerbsrelevante Positionen richtig besetzt werden?- Retention Management: Wie halten Unternehmen ihre Toptalente langfristig?
Die Autorinnen und Autoren widmen sich all diesen Fragen ausführlich. Neben Lösungsvorschlägen und Handlungsempfehlungen, beschreiben sie auch umfassend das theoretische Handwerkszeug und die zugrunde liegende Methodik. Im letzten Teil stellen Personalexperten aus zwei Unternehmen ihre Best-Practices im Wettbewerb um die besten Köpfe vor. Die enge Verzahnung von Theorie, Handlungsempfehlungen und Praxisbeispielen macht das Buch für Unternehmer und Personalverantwortliche zu einem fundierten Leitfaden bei der Entwicklung und Umsetzung einer neuen Personalstrategie.
Der Herausgeber
Matthias Busold ist Geschäftsführer der Busold Consulting GmbH in Hamburg.

Sofort lieferbar

48,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb