Amtliches Handbuch Bewertung/Grundsteuer 2022/2025

 
 
Erich Schmidt Verlag
  • erschienen im November 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XX, 299 Seiten
978-3-503-21123-4 (ISBN)
 

Mit der Verabschiedung des Gesetzespakets zur Reform der Grundsteuer innerhalb der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) ist die Grundsteuer als bedeutende Einnahmequelle für Städte und Gemeinden neu geregelt worden.

Das BVerfG hatte das bisherige System der Bewertung von Grundbesitz für verfassungswidrig erklärt, da es gegen das Gebot der Gleichbehandlung verstoßen hatte. Übergangsweise kann die Grundsteuer bis zum 31.12.2024 weiter in ihrer bisherigen Form erhoben werden. Ab dem 1.1.2025 wird die Grundsteuer auf der Grundlage des neuen Rechts erhoben.

Die Handausgabe des BMF enthält alle wesentlichen Informationen zum Thema und und unterstützt Praktikerinnen und Praktiker zuverlässig bei der steuerlichen Beratung.

Ausgabe 2022
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 156 mm
  • |
  • Dicke: 14 mm
  • 488 gr
978-3-503-21123-4 (9783503211234)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Herausgegeben vom Bundesministerium der Finanzen

Sofort lieferbar

17,80 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelpreis
vom BMF vorgeschriebener einheitlicher Preis
In den Warenkorb