Evidenzbasierte Schwangerenbetreuung und Schwangerschaftsvorsorge

Eine Arbeitshilfe für Hebammen im Praxisalltag
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erscheint ca. am 31. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 336 Seiten
978-3-17-036360-1 (ISBN)
 
Eine frühe Schwangerenbetreuung durch eine Hebamme ist protektiv für eine unkomplizierte Schwangerschaft und physiologische Geburt. Um diese Rolle als Hebamme erfolgreich zu übernehmen, erfordert es profunde Kenntnisse über die differenzierten schwangerschaftsbedingten Veränderungen, die frühe Entwicklung des Kindes, den Einfluss von Genussmitteln und Lebensweisen sowie der subtilen Symptome von Erkrankungen der Schwangerschaft. Das Praxisbuch beleuchtet die Aufgaben der Hebamme von Beginn der Schwangerschaft bis zur Geburt und zeigt aktuelle Evidenzen sowie Handlungsempfehlungen auf.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Freiberufliche Hebammen, Familienhebammen, Lehrende, Studierende, werdende Hebammen, Mitarbeiter/innen und Praxisanleiter/innen der Entbindungsstation.
  • Pappband
16 Abbildungen, 30 Tabellen
978-3-17-036360-1 (9783170363601)
Kirstin Büthe, M.A., Hebamme, arbeitet seit 2011 in der Hebammenschule am St. Bernward Krankenhaus. Dr. Cornelia Schwenger-Fink, Hebamme, leitet seit 2007 die Hebammenschule am St. Bernward Krankenhaus.

Noch nicht erschienen

ca. 39,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen