Fallstudie zur Fusion von zwei fiktiven Unternehmen

Strategieplanung und Kommunikationsmaßnahmen
 
 
GRIN Verlag
  • erschienen am 11. April 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 24 Seiten
978-3-668-94310-0 (ISBN)
 
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit präsentiert die Fusion zweier fiktiver Unternehmen. Es handelt sich um eine Fallstudie zu den fiktiven Unternehmen Bioré und Vinea, die eine Fusion planen.

Um die Fusionierung der beiden Kosmetik- und Pflegeproduktbetriebe, einerseits Biore¿, andererseits Vinea, so erfolgreich wie mo¿glich gestalten zu ko¿nnen, ist eine genaue Analyse in mehreren Bereichen notwendig. Dazu za¿hlt zuna¿chst ein Blick auf die beiden Betriebe selbst, weiter kommt ein Blick auf den Markt und die Anspruchsgruppen. Die Zielgruppen, die fu¿r die neue Marke Binea interessant sind, werden darauffolgend na¿her beleuchtet. Ableitend von den Zielgruppen und deren definierten Eigenschaften werden Ziele formuliert. Zur Erreichung dieser selbst gesetzten Ziele werden die eigenen Sta¿rken des Unternehmens, die Situation des Marktes und die Pla¿ne der Unternehmen vor der Fusion betrachtet, um im Anschluss eine geeignete Gesamtstrategie realisieren zu ko¿nnen. Neben dieser werden zudem noch weitere Strategien genannt, die die Gesamtstrategie unterstu¿tzen und verhelfen, diese zu erreichen.

Im Anschluss wird auf die kommunikativen Herausforderungen der Fusion eingegangen. Mithilfe von geplanten Kommunikationsmaßnahmen, die auf die einzelnen Zielgruppen angepasst sind, sollen diese Herausforderungen erfolgreich bewa¿ltigt werden. Abschließend wird ein Zeitplan aufgezeigt, der grob vorgibt, wie die erwa¿hnten Maßnahmen vor und nach der Fusion umgesetzt werden.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 2 mm
  • 51 gr
978-3-668-94310-0 (9783668943100)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

13,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb