Lehrermotivation im Sportunterricht

Effekte auf das Lernverhalten von Lehrpersonen und Unterrichtsprozesse
 
 
Springer VS (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. August 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 388 Seiten
978-3-658-23186-6 (ISBN)
 
Sonja Büchel untersucht, welche motivationalen Merkmale als Teil der professionellen Kompetenz von Lehrpersonen zum Unterrichtserfolg beitragen. Im Rahmen quantitativer Studien zum Sportunterricht in der Grund- und Volksschule analysiert sie den Zusammenhang zwischen verschiedenen affektiv-evaluativen Lehrermerkmalen, dem fachbezogenen professionellen Lernverhalten der Lehrpersonen und Unterrichtsprozessen. Damit liefert die Autorin einen Beitrag zur bislang wenig untersuchten Frage, welche motivationalen Qualitäten von Lehrpersonen zum Unterrichtserfolg beitragen und damit weiterführend für das Lernen der Schülerinnen und Schüler wichtig sind.
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 40 s/w Abbildungen
  • |
  • Bibliography; 40 Illustrations, black and white
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 501 gr
978-3-658-23186-6 (9783658231866)
10.1007/978-3-658-23187-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sonja Büchel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin am Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung der Pädagogischen Hochschule St. Gallen in der Schweiz. Sie promovierte bei Prof. Dr. Tina Hascher an der Universität Bern.
Bedeutung professioneller Kompetenzen von Lehrpersonen im Unterricht.- Motivationale Orientierungen und fachbezogenes professionelles Lernverhalten von Lehrpersonen.- Motivationale Orientierungen von Lehrpersonen als Prädiktoren der Unterrichtsqualität.
Sonja Büchel untersucht, welche motivationalen Merkmale als Teil der professionellen Kompetenz von Lehrpersonen zum Unterrichtserfolg beitragen. Im Rahmen quantitativer Studien zum Sportunterricht in der Grund- und Volksschule analysiert sie den Zusammenhang zwischen verschiedenen affektiv-evaluativen Lehrermerkmalen, dem fachbezogenen professionellen Lernverhalten der Lehrpersonen und Unterrichtsprozessen. Damit liefert die Autorin einen Beitrag zur bislang wenig untersuchten Frage, welche motivationalen Qualitäten von Lehrpersonen zum Unterrichtserfolg beitragen und damit weiterführend für das Lernen der Schülerinnen und Schüler wichtig sind.
Der Inhalt Bedeutung professioneller Kompetenzen von Lehrpersonen im Unterricht Motivationale Orientierungen und fachbezogenes professionelles Lernverhalten von Lehrpersonen Motivationale Orientierungen von Lehrpersonen als Prädiktoren der Unterrichtsqualität
Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft, der Fachdidaktik Sport, der empirischen Bildungsforschung und der pädagogischen Psychologie Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen
Die AutorinSonja Büchel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin am Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung der Pädagogischen Hochschule St. Gallen in der Schweiz. Sie promovierte bei Prof. Dr. Tina Hascher an der Universität Bern.

Sofort lieferbar

54,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb