Strafprozessrecht

 
 
Nomos (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 31. März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 280 Seiten
978-3-8487-6165-4 (ISBN)
 

Das Lehrbuch vermittelt das examensrelevante Wissen im Strafprozessrecht für das Erste und Zweite Juristische Staatsexamen. Es stellt die Justizpraxis anhand von bedeutsamen Verfahren und unter Auswertung empirischer Daten dar. Kriminologische Erkenntnisse und die Rechtstatsachenforschung werden eingesetzt, um einen eigenen Rechtsstandpunkt zu entwickeln. Lösungsfälle und ein abschließendes Repetitorium unterstützen den Lernprozess. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Wandlung des klassischen Strafprozesses hin zu einem ökonomischen Strafprozess gelegt.

 

Die 3. Auflage berücksichtigt

  • das 3. Opferrechtsreformgesetz vom 21.12.2015,
  • das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 17.8.2017 und
  • das Zweite Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts vom 27.8.2017. 
4. Auflage
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Das Lehrbuch wendet sich an Studenten und Referendare, an Richter und Staatsanwälte sowie an Fachfremde, etwa Schöffen, die sich in den Strafprozess einarbeiten wollen.
  • Höhe: 227 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
978-3-8487-6165-4 (9783848761654)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Zu den Vorauflagen

»einfache, klar strukturierte und auch dem Nichtjuristen verständliche Sprache und Darstellung.«
Hasso Lieber, RohR 3/13

»Das Segment der am Markt befindlichen Literatur über das Strafverfahren wird durch Ostendorfs Werk bereichert. Das Buch verbindet gekonnt wissenschaftlichen Anspruch mit Klarheit der Darstellung. Gerade deshalb eignet es sich vorzüglich für die studentische Ausbildung.«
Prof. Dr. Georg-Friedrich Güntge, ZJS 6/13


Noch nicht erschienen

ca. 24,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen