Geschichte kompakt: Österreich

 
 
Böhlau Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. September 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 323 Seiten
978-3-205-21312-3 (ISBN)
 
Was vom historischen Erbe zählt zu den Grundlagen des heutigen Österreich? Entlang dieser Frage erzählt Ernst Bruckmüller die österreichische Geschichte in einem knapp gefassten Überblick: Alles, was man wissen muss, von der Urgeschichte bis zur Gegenwart.
Ernst Bruckmüller schafft mit diesem kleinen Buch einen Einstieg in die Österreichische Geschichte und will Neugier auf mehr Wissen ermöglichen. Beim Freilegen der Fundamente des heutigen Österreich in der Geschichte sind die vergangenen Zeiten keineswegs auf die Rolle von Vorläufern des Hier und Heute reduziert. Es geht dabei um Kulturdenkmäler aber auch um jene Leistungen vergangener Generationen, die strukturelle Bedingungen geschaffen haben, in denen wir, meist unbewusst, noch heute leben: Landschaften, Institutionen, das immaterielle Erbe (Musik, Sprache, Literatur), Mentalitäten.
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • Klappenbroschur
mit 16 s/w-Abb., 1 Grafik und 7 Karten
  • Höhe: 226 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 24 mm
  • 544 gr
978-3-205-21312-3 (9783205213123)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ernst Bruckmüller, Univ.-Prof. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien, wirkl. Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Vorsitzender des Instituts für Österreichkunde, zahlreiche Publikationen zur Sozialgeschichte, Agrargeschichte, zu Fragen der nationalen Identität usw.

Sofort lieferbar

25,00 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelpreis
gebundener Ladenpreis
In den Warenkorb