Baurechtliche und -technische Themensammlung. Heft 4: Flachdachabdichtungen

Zuverlässigkeitsaspekte bei Beton- und Holzdächern
 
 
Fraunhofer IRB Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 132 Seiten
978-3-8167-9808-8 (ISBN)
 
Das vierte Heft befasst sich mit den Zuverlässigkeitsaspekten bei Dachabdichtungen. Behandelt werden die am häufigsten vorkommenden Probleme bei Flachdächern und wärmegedämmten Dächern aus Holz. Themenbereiche wie Gefällegebung, Unterläufigkeit, Bewegungsfugen, Randabschlüsse, niveaugleiche Türschwellen, Schutzlagen und feuchtevariable Dampfsperren werden ebenso praxisgerecht erläutert wie die vergleichsweise neue Problematik der zum Teil drastischen Schäden an Dächern mit Wärmedämmung zwischen tragenden Hölzern und beidseitigen, diffusionsdichten Abdeckungen. Sie finden auch Hinweise zu neuen Korrosionsproblemen von Metalldächern aus Zinkblechen und Tipps zu deren Vermeidung.
Die Neuauflage berücksichtigt die wesentlichen Neuerungen der Regelwerke, die Dachabdichtungen beschreiben: DIN 18 531 sowie die Flachdachrichtlinie des ZVDH (Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks).
2., aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
24 Abbildungen
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 225 gr
978-3-8167-9808-8 (9783816798088)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

34,80 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb