TVöD/TV-L

Tarifverträge für den öffentlichen Dienst
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. November 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXVIII, 1077 Seiten
978-3-406-75400-5 (ISBN)
 

Auch im Beck-Online Modul Arbeitsrecht in der Kirche Plus enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Öffentliches Arbeits- und Tarifrecht Plus enthalten.

Der Spezialist für Tarifrecht im öffentlichen Dienst

Vorteile auf einen Blick

  • nimmt Bezug auf die Entgeltordnungen
  • schneller Einstieg in das schwierige ­Gebiet des öffentlichen Tarifrechts
  • praxisorientierte Darstellung der ­komplexen Regelungen des TVöD/TV-L

Der "Bredemeier/Neffke"

kommentiert sowohl die Vorschriften des TVöD als auch des TV-L und berücksichtigt die neue höchstrichterliche Rechtsprechung beispielsweise zur Eingruppierung oder zum Urlaubsrecht. Der jeweils aktuelle Stand der Tarifverhandlungen für die Bereiche Bund, Länder und Kommunen wird dargestellt und die Ergebnisse erläutert.

Das Werk berücksichtigt besonders:

  • Besitzstandsregelungen 
  • Entgeltregelungen und Eingruppierung in die Entgeltordnungen
  • Führung auf Probe und auf Zeit
  • Urlaubsansprüche und Arbeitsbefreiung
  • Befristung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Neuerungen im Sozial- und Erziehungsdienst
  • Mitbestimmung im Rahmen der Stufenzuordnung.

Die 6. Auflage

berücksichtigt insbesondere die Ergebnisse der Tarifeinigung 2020 von Bund und Kommunen und deren Auswirkungen auf die Entgelttabellen sowie die Ergebnisse der Tarifeinigung der Länder 2019.

6. Auflage 2022
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für alle Dienststellen des öffentlichen Dienstes, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht, Arbeitsgerichte, Gewerkschaften und Arbeitgebervertreter.
  • Gewebe
  • Höhe: 203 mm
  • |
  • Breite: 142 mm
  • |
  • Dicke: 46 mm
  • 948 gr
978-3-406-75400-5 (9783406754005)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Begründet von 

  • Jörg Bredemeier, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Versicherungsrecht
  • und Reinhard Neffke†

Bearbeitet von 

  • Jörg Bredemeier, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Versicherungsrecht
  • Gabriele Cerff, Rechtsanwältin
  • Christian Bernheine, Tarifreferent
  • Thomas Gerretz, Vizepräsident des Landesarbeitsgerichts
  • Yvonne Pielok (ehemals Zimmermann), Tarifreferentin
  • und Wolfgang Weizenegger, Direktor des Arbeitsgerichts

"(...) Der Kommentar stellt ungeachtet der Kritikpunkte ein sehr gutes Hilfsmittel für alle dar, die sich mit dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes befassen und über den derzeit in der Praxis geltenden Standard unterrichten wollen." Vorsitzender Richter am VG a.D. Dr. Torsten von Roetteken, Göttingen, in: NZA 13/2018, zur 5. Auflage 2017

"(...) Die Regelungen des Tarifrechts für den öffentlichen Dienst werden in diesem Kommentar übersichtlich und anwendungsorientiert erläutert. Den Herausgebern und Autoren gelingt es auch in der fünften Auflage, einen für die Praxis sehr gut geeigneten, kompakten Kommentar zu schreiben. Insgesamt liegt hiermit ein rundum gelungener Kommentar zu den komplexen Regelungen des TVöD bzw. TV-L vor." in: Der öffentliche Dienst DÖD 02/2018, zur 5. Auflage 2017 

"(...) Als aktuelles Erläuterungswerk ist dieses Buch eine praktische Notwendigkeit, die allen zu empfehlen ist, deren Tätigkeit das Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes umfasst." Prof. Dr. Frank Bieler, Braunschweig, in: PersV 10/2017, zur 5. Auflage 2017


Sofort lieferbar

145,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb