Charisma und Dämonie

Hitler. Ein Capriccio aus Deutschland
 
 
Arnshaugk Verlag
  • erschienen am 16. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 565 Seiten
978-3-95930-216-6 (ISBN)
 
Die Zahl der Biographien über Hitler ist kaum zu über­schauen und oft von der Gier nach vermeintlich sensatio­nellen »Enthüllungen« bestimmt. Was bislang fehlte, war eine Darstellung, die sein Werden und Wirken dokumen­tiert, ohne dabei einer geschichtswidrigen Glorifizierung oder unreflektierter Totalverdammung zu verfallen. Akribisch zeichnet Werner Bräuninger Hitlers kometen­haften Aufstieg vom »armen Teufel zum Herrn über Deutschland« nach. Hitlers Fähigkeiten und Irrtümer, seine Leistungen und Verbrechen, die damals wie heute das Si­gnum historischer Einzigartigkeit tragen, werden geschildert und gewogen. Mit den Mitteln einer essayistisch-künst­lerischen Annäherung an den Gegenstand seiner Betrach­tung läßt uns der Autor teilhaben an einem Lebensweg, der beispiellos war und uns noch immer fremd anmuten muß. Bräuninger schildert Hitlers Herkunft, Kindheit und Ju­gend in Linz und Wien, seine Übersiedlung nach München, den Frontsoldaten des ersten Weltkrieges, den späteren Parteiführer der NSDAP, Reichskanzler und Feldherrn. Er blickt dabei nicht auf Hitler, sondern in ihn hinein und wirft Fragen auf, die so noch nicht gestellt wurden. Erhellt werden Hitlers Verehrung Richard Wagners, sein Blick auf die Reichsidee, seine über­raschend modernen Wirt­schaftsauffassungen, die bio-politisch fundierte Welt­anschauung und sein vehementer Antisemitismus. Hitlers Privatleben, sein Künstlertum, das Verhältnis zur Kirche, zur eigenen Vergänglichkeit und die verhängnisvolle Außen­politik mit wachsender Risiko­bereitschaft werden so ein­gehend untersucht wie sein Umgang mit Rückschlägen, dem Attentat Stauffenbergs und der Frage der Nachfolge am Ende in Berlin. Ein facettenreiches Mosaik des Mannes, der alles aus sich selbst heraus war: Realpolitiker und Visio­när, Erschaffer und Zerstörer, Heilsgestalt und Dämon.
  • Deutsch
  • Neustadt an der Orla
  • |
  • Deutschland
  • Fadenheftung
Mit 33 schwarz/weißen Photographien
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 139 mm
  • |
  • Dicke: 40 mm
  • 722 gr
978-3-95930-216-6 (9783959302166)

Versand in 10-20 Tagen

34,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb