Anregend, sinnvoll, sicher

Raum und Material in der Klax-Pädagogik
 
 
Bananenblau (Verlag)
  • erscheint ca. am 9. Juni 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 160 Seiten
978-3-946829-56-0 (ISBN)
 
Räume und Materialien tragen wesentlich zum Gelingen des pädagogischen Alltags bei. Ihre Ausstattung, ihre damit verbundene Funktion und das Ineinandergreifen von Tagesablauf und Raumstruktur, prägen die pädagogische Arbeit in Bildungseinrichtungen. In der Klax-Pädagogik werden Lehr- und Lernumgebungen spezifisch gestaltet und aktiv auf die Bedürfnisse von Kindern sowie Pädagoginnen und Pädagogen ausgerichtet.

Im vierten Band der Reihe zur Klax-Pädagogik gehen die Autoren daher folgenden Fragen nach:
- Welche Wirkung haben Räume auf Wahrnehmung und Verhalten von Menschen und wie können Pädagoginnen und Pädagogen das in ihrer täglichen Arbeit nutzen?
- Wie helfen klare Raumstrukturen dabei, sich im pädagogischen Alltag zu orientieren und die Selbstständigkeit von Kindern zu fördern?
- Welche unterschiedlichen Lernanlässe ergeben sich durch Raumgestaltung und Materialauswahl und wie können diese bewusst erzeugt werden?
- Weshalb sind transparente und verbindliche Regeln bei der Nutzung von Räumen so wichtig und wie können gute Raumkonzepte die Einhaltung unterstützen?
- Warum fördern ästhetisch und sinnvoll eingerichtete Räume eine positive Einstellung und wie kann die soziale Gemeinschaft davonprofitieren?
Auflage
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Klebebindung
  • farbige Abbildungen
  • |
  • farbige Abbildungen
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
978-3-946829-56-0 (9783946829560)
Antje Bostelmann, 1960 in Rostock geboren, ist ausgebildete Krippenerzieherin und Gründerin von Klax. Das von ihr entwickelte Konzept der Klax-Pädagogik findet in zahlreichen Bildungseinrichtungen in ganz Europa Anwendung. Antje Bostelmann berät Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung moderner Bildungskonzepte und teilt ihr Wissen und ihre langjährige praktische Erfahrung in Workshops, Seminaren und auf Kongressen. Sie gilt als Vorreiterin für die Anerkennung der Bildungsarbeit in der Frühpädagogik und den sinnvollen Einsatz digitaler Medien in Kindergarten und Schule. Sie hat zahlreiche Spiel- und Lernmaterialien entwickelt und über 50 pädagogische Fachbücher veröffentlicht, darunter viele Bestseller. Antje Bostelmann ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und lebt in Berlin.

Gerrit Möllers, 1980 in Münster geboren, ist studierter Pädagoge und Geschäftsführer von Klax. Zu dem nach dem Mauerfall in Berlin gegründeten Bildungsunternehmen gehören neben Kindergärten und Schulen auch ein Weiterbildungsinstitut, ein Verlag, eine Plattform für digitale Bildungsdokumentation sowie ein Bio-Cateringbetrieb. Gerrit Möllers hat bei Klax jahrelang die Bereiche pädagogische Entwicklung und Qualitätssicherung geleitet. Seit 2017 ist er als Geschäftsführer für die wirtschaftliche Stabilität der Klax Gruppe und die Sicherung von über 700 Arbeitsplätzen verantwortlich. Gerrit Möllers ist verheiratet und lebt in Berlin.

Noch nicht erschienen

21,80 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen