Parametrisierung von thermischen Modellen für permanentmagneterregte Synchronmaschinen mittels experimenteller Identifikationsmethoden

 
 
TEWISS (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • 180 Seiten
978-3-95900-425-1 (ISBN)
 
Hauptziel der Dissertation ist es, für wechselrichtergespeiste PMSM geeignete Modellstrukturen zur Berechnung der Wicklungs- und der Permanentmagnettemperatur zu erarbeiten, sodass Optimierungsmaßnahmen für das elektrische Antriebssystem unter Einbeziehung der Wirkungen von Oberschwingungsspannungen möglich sind. Ein Bestandteil dieser Arbeit sind Untersuchungen, inwieweit die thermischen Simulationen mittels eines WQNs mit 10 Temperaturknoten auf Basis von Geometrie- und Materialdaten sowie FE-Analysen unter dem Einfluss einer Wechselrichterspeisung mit Messungen übereinstimmen und welche Maßnahmen zur Verbesserung der Modellgenauigkeit getroffen werden müssen.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2020
  • |
  • Gottfried Wilhelm Leibniz Universtität Hannover
Erstausgabe
  • Deutsch
  • Garbsen
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14 cm
  • 200 gr
978-3-95900-425-1 (9783959004251)

Versand in 10-20 Tagen

38,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb