Abbildung von: Lernen mit ADHS-Kindern - Kohlhammer

Lernen mit ADHS-Kindern

Ein Praxishandbuch für Eltern, Lehrer und Therapeuten
Kohlhammer (Verlag)
12. Auflage
Erschienen am 3. Mai 2023
Buch
Softcover
XXIV, 259 Seiten
978-3-17-042753-2 (ISBN)
26,00 €inkl. 7% MwSt.
Sofort lieferbar
ADHS-Kinder leiden sehr häufig unter Lern- und Leistungsschwierigkeiten, die ihren Lebensweg stark beeinträchtigen. Schlechte Noten, Klassenwiederholungen, Schulwechsel und -abbrüche führen zu zusätzlichen psychischen Problemen. Da die gängigen schulischen Lernverfahren für ADHS-Kinder oft nicht passen, teilweise Lernprobleme sogar mit verursachen, gilt es, effektive Lernmethoden speziell für diese Kinder zu entwickeln.
Ziel dieses Buch ist es, ADHS-Kindern und ihren Eltern einen wirksamen Weg aufzuzeigen, wie der Teufelskreis Lernstörungen erfolgreich verlassen werden kann. Nach dem Motto "weniger ist mehr" werden konkrete und leicht umsetzbare Lernstrategien für die Grundfertigkeiten Rechnen, Lesen und Rechtschreiben, für die Lernfächer sowie für das Fach Englisch dargestellt.
In der 12. Auflage wurden im praktischen Teil erneut die Methoden besonders in den Bereichen Rechnen, Rechtschreibung und dem Üben von Aufsätzen erweitert und insgesamt wiederum der aktuelle Stand der Forschung eingearbeitet.
Auflage
12., erweiterte und überarbeitete Auflage
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Stuttgart
Deutschland
Zielgruppe
Eltern von Kindern mit ADHS und Teilleistungsschwächen, Lehrer, Psychologen, Psychiater.
Produkt-Hinweis
Broschur/Paperback
Klebebindung
Illustrationen
89 Abb., 4 Tab.
Maße
Höhe: 231 mm
Breite: 153 mm
Dicke: 19 mm
Gewicht
432 gr
ISBN-13
978-3-17-042753-2 (9783170427532)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
Newbooks Subjects & Qualifier
DNB DDC Sachgruppen
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Dr. Armin Born ist als Psychologischer Psychotherapeut und Diplom-Pädagoge in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie tätig. Claudia Oehler, Psychologische Psychotherapeutin, leitet als Verhaltenstherapeutin eine Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.