Anatomiekompaß

Taschenatlas der Anatomischen Leitungsbahnen
 
 
Thieme (Verlag)
2. Auflage | erschienen im Januar 2003
 
Buch | Softcover | 248 Seiten
978-3-13-108772-0 (ISBN)
 
Beim Lernen eines komplexen Fachgebietes wie der Anatomie mit ihren unzähligen Fakten kommt es immer wieder vor, dass man sich in der Vielzahl der Strukturen nicht mehr zurechtfindet. In dieser Situation ist es wichtig, sich schnell orientieren zu können und den Überblick zurückzugewinnen. Mit den gängigen Lehrbüchern ist dies jedoch wegen ihrer andersartigen Zielsetzung nur schwer möglich.
Diese Lücke füllt der "Anatomiekompass" in idealer Weise:

- Die "harten Fakten" der Anatomie sind hier in übersichtlicher Weise zusammengestellt.
- Die Gegenüberstellung von Text und Bild im bewährten Taschenatlaskonzept gibt Ihnen alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Ein mühsames Zusammensuchen auf mehreren Seiten oder gar in unterschiedlichen Kapiteln ist damit nicht mehr notwendig.
- Leitungsbahnen mit ihren Verläufen und Verzweigungen sind ein besonders wichtiges Thema in der Anatomie und bilden deshalb den inhaltlichen Schwerpunkt.
- Neben ihrer reinen Systematik sind auch die relevanten anatomischen Nachbarstrukturen dargestellt.
- Zahlreiche tabellarische Zusammenstellungen ermöglichen Ihnen den schnellen Zugriff auf wichtige Informationen über Muskeln, Gelenke, Foramina, anatomische Räume, Ossifikationszeitpunkte und Kiemenbogenabkömmlinge.

Neu in der 2. Auflage:

- Mehr Abbildungen und Tabellen erleichtern das Verständnis.
- Das vegetative Nervensystem wurde komplett überarbeitet, sämtliche Kapitel korrigiert, teils erweitert.

Der Anatomiekompass eignet sich hervorragend für Studenten der Medizin zur Vorbereitung auf Testate und Prüfungen. Auch als Begleiter für klinisch tätige Ärzte und benachbarte Berufsgruppen - z.B. in der Physiotherapie und in der radiologischen Diagnostik -, die sich täglich an grundlegende anatomische Fakten erinnern müssen,
Thieme Flexible Taschenbücher
2., überarb. Aufl.
Ulrich R. Mahlknecht
Deutsch
Überarbeitete Ausgabe
80 | 80 Abbildungen | 80 meist farb. Abb.
Höhe: 191 mm | Breite: 128 mm | Dicke: 9 mm
221 gr
978-3-13-108772-0 (9783131087720)
3131087722 (3131087722)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Whitaker, Borley
Beim Lernen eines komplexen Fachgebietes wie der Anatomie mit ihren unzähligen Fakten kommt es immer wieder vor, dass man sich in der Vielzahl der Strukturen nicht mehr zurechtfindet. In dieser Situation ist es wichtig, sich schnell orientieren zu können und den Überblick zurückzugewinnen. Mit den gängigen Lehrbüchern ist dies jedoch wegen ihrer andersartigen Zielsetzung nur schwer möglich.
Diese Lücke füllt der "Anatomiekompass" in idealer Weise:

-Die "harten Fakten" der Anatomie sind hier in übersichtlicher Weise zusammengestellt.
-Die Gegenüberstellung von Text und Bild im bewährten Taschenatlaskonzept gibt Ihnen alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Ein mühsames Zusammensuchen auf mehreren Seiten oder gar in unterschiedlichen Kapiteln ist damit nicht mehr notwendig.
-Leitungsbahnen mit ihren Verläufen und Verzweigungen sind ein besonders wichtiges Thema in der Anatomie und bilden deshalb den inhaltlichen Schwerpunkt.
-Neben ihrer reinen Systematik sind auch die relevanten anatomischen Nachbarstrukturen dargestellt.
-Zahlreiche tabellarische Zusammenstellungen ermöglichen Ihnen den schnellen Zugriff auf wichtige Informationen über Muskeln, Gelenke, Foramina, anatomische Räume, Ossifikationszeitpunkte und Kiemenbogenabkömmlinge.

Neu in der 2. Auflage:

-Mehr Abbildungen und Tabellen erleichtern das Verständnis.
-Das vegetative Nervensystem wurde komplett überarbeitet, sämtliche Kapitel korrigiert, teils erweitert.
-Der Anatomiekompass eignet sich hervorragend für Studenten der Medizin zur Vorbereitung auf Testate und Prüfungen. Auch als Begleiter für klinisch tätige Ärzte und benachbarte Berufsgruppen - z.B. in der Physiotherapie und in der radiologischen Diagnostik -, die sich täglich an grundlegende anatomische Fakten erinnern müssen,

Sofort lieferbar

24,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!