Abbildung von: Stille Killer - Hirzel

Stille Killer

Wie Big Food unsere Gesundheit gefährdet | Eine schonungslose Analyse der menschengemachten Epidemie Adipositas und der Konzerne, die von ihr profitieren
Hirzel (Verlag)
1. Auflage
Erschienen am 19. April 2022
Buch
Softcover
240 Seiten
978-3-7776-2914-8 (ISBN)
22,00 €inkl. 7% MwSt.
Sofort lieferbar

Das mächtigste Drogenkartell des 21. Jahrhunderts verkauft Pizzen, Schokoriegel und bunte Brause. Das Versprechen: Schneller Genuss für kleines Geld. Die Wahrheit: »Nahrung«, die nicht nährt, sondern süchtig und fett macht, während sie den Investoren fette Profite beschert. Während die Lebensmittelindustrie immer reicher wird, drohen die Kosten von Fettleibigkeit mittlerweile weltweit die Gesundheitskassen zu sprengen. Fettsucht steht als Todesursache noch vor Rauchen oder Bluthochdruck. Eine schonungslose Analyse einer menschengemachten Epidemie, die von wenigen Konzernen beherrscht und von vielen Profiteuren in Gang gehalten wird. Deren Motto: »Teach the world to snack«.

"Bommert und Sartori beschreiben kenntnisreich und durch viele Quellen belegt, wie die Konzerne durch Werbung, Lobbyarbeit und gekaufte Wissenschaftler*innen ihren Umsatz weiter erhöht haben."
 
"Egal ob Einsteiger oder informierter Leser: Auf Fertigessen hat man danach vermutlich keine Lust mehr"
 
"Für Einsteiger bietet dieses Buch einen Überblick über die Entwicklung der großen Food-Konzerne. Auch wer sich schon mit Big Food beschäftigt hat, wird vereinzelt neue Informationen erhalten und einige Fallbeispiele aus der jüngsten Vergangenheit lesen können. Egal ob Einsteiger oder informierter Leser: Auf Fertigessen hat man danach vermutlich keine Lust mehr."
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Stuttgart
Deutschland
Produkt-Hinweis
Broschur/Paperback
Klebebindung
Illustrationen
9
9 s/w Zeichnungen
9 schw.-w.
Maße
Höhe: 207 mm
Breite: 138 mm
Dicke: 19 mm
Gewicht
344 gr
ISBN-13
978-3-7776-2914-8 (9783777629148)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
Newbooks Subjects & Qualifier
DNB DDC Sachgruppen
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Wilfried Bommert, Jahrgang 1950, studierte Agrarwissenschaften und ist Journalist, u. a. für den WDR. Als Leiter der ersten Umweltredaktion im WDR-Hörfunk beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit den Themen Gen-Technik, Klimawandel, Welternährung, Demographische Entwicklung. Seine Bücher erscheinen bei Riemann, Eichborn und Ueberreuter und DTV.