Schußfahrt

 
 
Rowohlt Repertoire (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 177 Seiten
978-3-688-11366-8 (ISBN)
 
Wieder eine Warnung für Berthe Combaz. Keine Drohung, nur eine Feststellung. Beim erstenmal war es nur eine Frage gewesen, aber nichtsdestoweniger ebenso beunruhigend: «Wenn es nun kein Unfall war?»
Dabei hat der Profi Gallois nur einen banalen Zusammenstoß auf der Piste gehabt, als er den neuen Combaz-Ski testen wollte. Dann allerdings hatte er vollends die Kontrolle über die Ski verloren und war gegen eine Tanne gerast. Schädelbruch. Tot.
War es kein Unfall? Die polizeilichen und medizinischen Ermittlungen ergaben einwandfrei, daß es ein Unfall war. Aber wieso hat Gallois kurz vor dem Unfall eine große Summe Geldes auf seinem Konto erhalten? Werkssabotage oder die Konkurrenz? Der neue Combaz-Ski, von dem ehrgeizigen Ingenieur Langogne entwickelt, soll durch seine neue Beschichtung Traumzeiten ermöglichen, und Berthe Combaz, Erbin der großen Skisport- und -modenfirma Combaz, braucht diesen , um die konjunkturell bedingte Flaute im Geschäft zu überwinden. So riskiert sie alles ...
Georges Blancart, Freund von Berthe und Geliebter von Evelyne, Berthes Tochter, sieht die Katastrophe unausweichlich über sie hereinbrechen.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 189 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 202 gr
978-3-688-11366-8 (9783688113668)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die beiden französischen Autoren Pierre Boileau (1906-1989) und Thomas Narcejac (1908-1998) haben zusammen zahlreiche Kriminalromane verfasst. Ihre nervenzerreißenden Psychothriller haben viele Regisseure zu spannenden Filmen inspiriert, am bekanntesten sind wohl «Die Teuflischen» und sein amerikanisches Remake «Diabolisch» und «Vertigo - Aus dem Reich der Toten», sicher einer der besten Filme von Alfred Hitchcock.

Sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb