Gepriesen seien Ochs und Esel

Kleines Lob der Weihnacht
 
 
Patmos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. September 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 96 Seiten
978-3-8436-1387-3 (ISBN)
 
In einer Weihnachtsnacht in Deutschland, fern seiner Heimat Brasilien, erhält Leonardo Boff den Besuch einer alten Bäuerin. Sie schenkt ihm, dem Fremden, eine Kerze. »Ich habe die Weihnachtskerze nach so vielen Jahren immer noch. Sie steht auf dem Regal zwischen den Büchern. Jedes Jahr zu Weihnachten zünde ich sie an. Und sie wird für immer brennen.« Meditationen zum Geheimnis des Weihnachtsfestes von einem der bedeutendsten Vertreter lateinamerikanischer Befreiungstheologie.
  • Deutsch
  • Ostfildern
  • |
  • Deutschland
mit s/w Abbildungen
  • Höhe: 195 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 160 gr
978-3-8436-1387-3 (9783843613873)
LEONARDO BOFF ist einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Befreiungstheologie. 2001 erhielt er den Alternativen Nobelpreis, 2016 die Weizsäcker-Medaille der Carl-Friedrich-von Weizsäcker-Gesellschaft.

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb