Volksaufklärung. Biobibliographisches Handbuch zur Popularisierung... / Band 3,1-4: Aufklärung im 19. Jahrhundert - »Überwindung« oder Diffusion?

Mit einer kritischen Sichtung des Genres >Dorfgeschichte< aus dem Blickwinkel der Volksaufklärung von Holger Böning
 
 
frommann-holzboog (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. Dezember 2015
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • CXXXIV, 1901 Seiten
978-3-7728-1216-3 (ISBN)
 
The closing volume of the bibliography enters unknown territory und records »one of the most urgent desiderata of the new multidisciplinary enlightenment research«: passing and aftermath of the enlightenment movement in German-speaking Europe up to 1850 and beyond. It presents several thousand proofs that enlightenment in the 19th century was by no means »overcome« or even dead. After the disastrous breach caused by the French Revolution, there was still half a century in which popular enlightenment was widely spread, albeit now lacking state support while facing often massive repression. The suppression of the revolution of 1848/1849 happened at a time, when popular enlightenment was no longer mere reading material but was already on its way into the minds.

 
Teilband 3.1: 1801-1820; Teilband 3.2: 1821-1840; Teilband 3.3: 1841-1860; Teilband 3.4: 1861 ff. und Anhänge.

Der abschließende Bibliographienband 3 des Handbuchs betritt völliges Neuland und dokumentiert »eines der vordringlichsten Desiderate der neuen multidisziplinären Aufklärungsforschung«: Ausklang und Nachwirkung der Aufklärungsbewegung im deutschen Sprachraum bis 1850 und darüber hinaus. Er legt 5.000 kommentierte Belege dafür vor, dass die Aufklärung im 19. Jh. keineswegs »überwunden« oder gar tot war, davon sogar 700 aus der Zeit nach 1860. Auf die zwanzig Jahre, in denen die Volksaufklärung die Volksbildung dominierte, folgte nach dem verheerenden Einbruch durch die Französische Revolution noch ein halbes Jahrhundert, in dem die Volksaufklärung in die Breite wirkte, jetzt meist ohne staatliche Unterstützung und oft gegen massive staatliche und ultramontane Repression. Die Niederschlagung der Revolution von 1848/1849 erfolgte zu einem Zeitpunkt, an dem die Volksaufklärung längst auf dem Weg aus dem Schrifttum in die Köpfe war.
  • Deutsch
  • Stuttgart-Bad Cannstatt
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Neue Ausgabe
  • Gewebe-Einband
  • Höhe: 24.4 cm
  • |
  • Breite: 17.5 cm
  • 5100 gr
978-3-7728-1216-3 (9783772812163)
BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

1.592,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

1.392,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorzugspreis
Preis bei Abnahme der Reihe bzw. des Gesamtwerks
in den Warenkorb