Oberflächenintegrität beim Ultrapräzisionsschleifen transparenter polykristalliner Keramiken

 
 
Apprimus Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • XV, 161 Seiten
978-3-86359-688-0 (ISBN)
 
Transparente polykristalline Keramiken sind eine interessante Alternative zu den etablierten monokristallinen Werkstoffen und optischen Gläsern. Spinell-Keramik als Vertreter dieser Werkstoffgruppe überzeugt durch eine hohe Transmission sowie eine hohe mechanische und thermische Stabilität. Ziel dieser Arbeit ist es, ein grundlegendes Prozessverständnis beim Ultrapräzisionsschleifen von Spinell-Keramik zu erlangen und die Oberflächenintegrität wissensbasiert vorherzusagen.
  • Deutsch
  • Aachen
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für die Erwachsenenbildung
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 281 gr
978-3-86359-688-0 (9783863596880)

Sofort lieferbar

39,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb