Adolph K.: Pass' auf, ich erzähl mal was!

Pass' auf, ich erzahl mal was!
 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Februar 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 194 Seiten
978-3-7534-2535-1 (ISBN)
 
Wie sieht ein alter Mensch sein vergangenes Leben? Welche Schwerpunkte bilden sich rückblickend heraus? Was war wichtig und was ist in der Gegenwart des Erinnerns wichtig? In diesem an die Methode des sogenannten Tiefeninterviews angelegtem Gespräch über sechs Wochen werden die Erinnerungen im Wortlaut zusammengestellt und ausgewertet. Die Auswertung erfolgt entlang der Begriffe Erinnerung, Selbst- und Fremdbild und dem entwicklungspsychologischem Modell von Erikson, um die Erinnerung einzuordnen und um Überlegungen hinsichtlich der Bedeutung des Erinnerns für die menschliche Existenz anzustellen.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
1 farbige Abbildung
  • Höhe: 297 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 580 gr
978-3-7534-2535-1 (9783753425351)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Der Autor ist Lehrer für Pädagogik, Philosophie und Deutsch an einem Berufskolleg. Auch gab er Seminare an verschiedenen Fachhochschulen. Seine Schwerpunkte in der Forschung sind: Bildungstheorie, Anthropologie und Entwicklungspsychologie. Hierzu veröffentlicht er regelmäßig Aufsätze in Zeitschriften.

Sofort lieferbar

25,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb