Angermünde

Tor zur Uckermark
 
 
Sutton (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Januar 2016
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 136 Seiten
978-3-89702-416-8 (ISBN)
 
<d104 textformat="00">Die ehemalige Kreisstadt Angermünde, reizvoll im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin zwischen den Seen gelegen, steht im Mittelpunkt des vorliegenden Bildbandes. Diese landschaftlich einmalige Umgebung und der alte Stadtkern trugen von jeher zur Attraktivität des Ortes bei. Darüber hinaus begünstigte die ideale Verkehrslage zwischen Berlin und Ostsee den wirtschaftlichen Aufschwung Angermündes. Die Autoren Wolfgang Blaschke und Ingo Nagel dokumentieren in ansprechender Weise das Alltagsleben der Angermünder Bevölkerung zwischen Arbeit, Freizeit und Vereinsleben. Mit bisher unveröffentlichtem Bildmaterial gelingt ihnen ein faszinierender Einblick in fast 100 Jahre Geschichte Angermündes, wobei der Leser und Betrachter eingeladen ist, Erinnerungen aufzufrischen, aber auch Neues auf den einzigartigen Fotos zu entdecken. Abgerundet wird die Darstellung durch einen Blick auf die umliegenden Orte, die mit der Stadt Angermünde eine neue Gemeinde bilden werden.
2. Auflage
  • Deutsch
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 235 mm
  • |
  • Breite: 165 mm
  • |
  • Dicke: 9 mm
  • 338 gr
978-3-89702-416-8 (9783897024168)

Sofort lieferbar

19,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb