Die Tretmühlen des Glücks

Wir haben immer mehr und werden nicht glücklicher. Was können wir tun?
 
 
Verlag Herder
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 224 Seiten
978-3-451-60079-1 (ISBN)
 
Macht ein Sportwagen oder eine Luxusyacht glücklich? Forschungsergebnisse sagen: Nein! Mathias Binswanger macht deutlich, dass wir in einer Gesellschaft leben, die Glück geradezu verhindert. Wie entgehen wir den Tretmühlen der Glücksverheißung: mehr Einkommen, Status, immer neue Chancen, immer noch mehr Zeitersparnis ...? Aus der Sicht eines Ökonomen: ein Buch über die wirklichen Voraussetzungen des Glücks.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • mit Klappen
  • Höhe: 213 mm
  • |
  • Breite: 134 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 315 gr
978-3-451-60079-1 (9783451600791)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Mathias Binswanger, Dr. rer. pol., Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Solothurn. Habilitation an der Universität Sankt Gallen. Schreibt regelmäßig für die Zürcher Weltwoche.

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb