Der vergessene Mast

 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 72 Seiten
978-3-7460-6220-4 (ISBN)
 
Wenn man früher mit der Eisenbahn durch die Landschaft fuhr, konnte man viele Telegrafenmasten sehen. Sie standen an den Bahngleisen. Und schaute man aus dem Fenster - so sah man, wie sie am fahrenden Zug vorbei huschten. Aber sie selbst huschten nicht vorbei, sondern der Zug , in dem man saß, huschte an ihnen vorbei. Nach und nach wurden sie abgebaut. Aber einen Telegrafenmast musste man vergessen haben, denn der stand jetzt einsam und verlassen am Bahngleis.
Eigentlich war er nicht einsam, denn irgendwann bekam dieser Mast Besuch. Und das nicht nur einmal -
2. Auflage
  • Deutsch
36 farbige Abbildungen
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 156 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 244 gr
978-3-7460-6220-4 (9783746062204)
Ralph Billmann in Berlin geboren. Er ist Zeichner, Maler, Jazzmusiker, Karikaturist, Illustrator, Schriftsteller und Kinderbuchautor. Ausbildungen: Fräser, Dekorateur, Taxifahrer und Briefzusteller, Studium der Architektur und Bauwirtschaft. Er ist seit 1978 tätig als Architekt und Bauingenieur Veröffentlichungen von mehr als zwanzig Kinderbüchern und mehr als einem Dutzend Musikeinspielungen. www.billmannart.com

Sofort lieferbar

18,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb