DIE SELTSAME ENTFÜHRUNG DES UNHEIMLICHEN DR. WU

ROMAN
 
 
epubli (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 336 Seiten
978-3-7502-5387-2 (ISBN)
 
Horst Bürger ist ein kleiner Angestellter in einem großen Versicherungsunternehmen. Abgeschottet und alleine, arbeitet er im Kellergeschoss, wo sich das Archiv befindet. Er ist ein "Niemand" und kann keiner Fliege etwas zu Leide tun, denn er ist nicht fähig "Wut" zu empfinden.
Durch Verquickung unglücklicher Umstände wird er eines Tages entlassen. Er nimmt es gelassen hin, so wie es eben seine Art ist.
Dr. Wu, der Vorstandsvorsitzende, ist zwar sein Chef, doch hat Horst Bürger ihn nie gesehen.
Erst langsam begreift Horst, dass man ihn auf hinterlistige Art und Weise aus der Firma entlassen hat. Und als er blutend auf der Straße aufgelesen wird, kommt er in eine Klinik, wo er nicht nur medizinisch versorgt wird, sondern auch von einer Psychologin betreut wird. Denn die Ärzte vermuten einen Suizidversuch! Gerlinde, die Psychologin, findet Horst sehr interessant. Als bekennende Nymphomanin kümmert sie sich sehr intensiv um ihn. Sie bringt ihm bei, endlich Wut zu empfinden. Kaum aus der Klinik entlassen. Lässt er seine ganze Umwelt spüren, wie sehr ihn seine neugewonnene Wut zu einem anderen Menschen gemacht hat. Er beschließt seinen früheren Chef zu entführen und mit dem Lösegeld sich ein schönes Leben zu machen. Doch ist das leichter gesagt als getan. Horst sieht ein, dies nicht alleine in die Tat umzusetzen und macht sich auf den Weg Partner zu finden.
Ein farbiger Pizzalieferant, ein Mann der Telefonseelsorge und seine Therapeutin werden schließlich zu seinen Komplizen. Minutiös heckt er einen Plan aus und es werden genaue Vorbereitungen für die Entführung getroffen.
Doch der Weg, hin zu einer perfekten Entführung ist steinig und schwer! Horst gerät immer wieder in absurde Geschichten hinein, die das Leben so nicht unbedingt schreibt. Und am Ende gibt es auch noch einen Toten!
  • Deutsch
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 513 gr
978-3-7502-5387-2 (9783750253872)

Sofort lieferbar

20,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb