Die Gesichter der UFA

Starportraits einer Epoche
 
 
morisel (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Februar 2013
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 258 Seiten
978-3-943915-02-0 (ISBN)
 
Mit Hundert Porträts bedeutender Filmschauspieler der Ufa-Zeit dokumentieren die Vielfalt darstellerischer Persönlichkeiten der 1920er bis 1940er Jahre. Sie erinnern aber auch an eine Ära, als es in Deutschland ein funktionierendes Starsystem gab, das mit Hollywood konkurrieren konnte. Friedemann Beyer zeichnet in komprimierter Form die biografischen und künstlerischen Stationen der Künstler und ihrer Filme nach und ergänzt die Texte mit seltenen zeitgenössischen Porträtaufnahmen. Ein unverzichtbares Kompendium für Filmfreunde.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Überarbeitete Ausgabe
  • 100 s/w Photographien bzw. Rasterbilder
  • |
  • 100 Abbildungen
  • Höhe: 195 mm
  • |
  • Breite: 144 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 510 gr
978-3-943915-02-0 (9783943915020)
Friedemann Beyer: Nach Stationen als Fernsehredakteur in München und Köln war Friedemann Beyer von 2001-2007 geschäftsführender Vorstand der F.W.-Murnau-Stiftung in Wiesbaden. Dort verantwortete er zahlreiche Restaurierungen und DVD-Veröffentlichungen deutscher Filmklassiker. Neben filmhistorischen Hörfunk- und TV-Sendungen hat er Biografien u.a. über Peter Lorre, Karlheinz Böhm und Sybille Schmitz verfasst und veröffentlichte zuletzt Frauen für Deutschland ¿ Filmidole im Dritten Reich (2012), Der Fall Selpin ¿ Chronik einer Denunziation (2011) und, gemeinsam mit Gert Koshofer und Michael Krüger, Ufa in Farbe (2010). Daneben kuratiert er DVD-Editionen historischer Filme sowie Retrospektiven, u.a. die UFA-Filmnächte in Berlin.

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb