Öffentliches Baurecht

(4. Auflage)
 
 
Hagener Wissenschaftsverlag
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 322 Seiten
978-3-7321-0416-1 (ISBN)
 
Vom Bau eines Einfamilienhauses über die Ansiedlung von Industriebauten oder Einkaufszentren bis hin zu bedeutenden Infrastrukturvorhaben: Bei jeder Planung gibt es Behörden oder Nachbarn, die andere Vorstellungen als der Bauherr verfolgen. Dies wirft zahlreiche Fragen aus unterschiedlichen, hoch ausdifferenzierten Rechtsgebieten auf, insbesondere aus dem Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie aus dem Umwelt- und dem Vergaberecht. Dieses Werk dient der Ausbildung von Fachanwälten an der Hagen Law School. Es ist Teil einer bewährten Reihe, die sich nicht nur an Experten richtet, sondern auch an Leser mit juristischer Vorbildung und einem besonderen praxisorientiertem Interesse. Themen und Texte sind nach den Anforderungen der FAO konzipiert und stammen von erfahrenen Praktikern und Rechtswissenschaftlern. Alle Publikationen der Hagen Law School unterliegen einem Peer-Review-System.
4. überarb. Aufl.
  • Deutsch
  • Hagen
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 22.7 cm
  • |
  • Breite: 15.3 cm
  • 480 gr
978-3-7321-0416-1 (9783732104161)
Rechtsanwalt Dr. Alexander Beutling ist als Fachanwalt für Verwaltungsrecht in einer auf das öffentliche Recht spezialisierten Kanzlei in Köln tätig. Die Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit liegen im öffentlichen Baurecht einschließlich der baurechtlichen Nebengebiete sowie im Umweltrecht. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Dr. Alexander Beutling Autor zahlreicher Fachpublikationen im Bereich des öffentlichen Rechts, insbesondere des Verwaltungsrechts. Dr. Alexander Beutling ist regelmäßig Referent fachspezifischer Vorträge, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht des Deutschen Anwaltvereins und der Gesellschaft für Umweltrecht.

Versand in 7-9 Tagen

51,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb