Kryptologie

Eine Einführung in die Wissenschaft vom Verschlüsseln, Verbergen und Verheimlichen
 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • 10. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Dezember 2014
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XVII, 187 Seiten
978-3-658-05975-0 (ISBN)
 
Das Buch bietet eine reich illustrierte, leicht verdauliche und amüsante Einführung in die Kryptologie. Diese Wissenschaft beschäftigt sich damit, Nachrichten vor unbefugtem Lesen und unberechtigter Änderung zu schützen. Ein besonderer Akzent liegt auf der Behandlung moderner Entwicklungen. Dazu gehören Sicherheit im Handy, elektronisches Geld, Zugangskontrolle zu Rechnern und digitale Signatur. Die Kryptologie ist ein modernes, anwendungsreiches und alltagnahes Gebiet der Mathematik. Das Buch ist insbesondere für Lehrer(innen) und Schüler(innen) gut geeignet.
10., aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • - Das Buch eignet sich für alle, die sich für die Geheimnisse der Kryptologie interessieren - Es kann auch als einführendes Lehrbuch in die Wissenschaft Kryptologie dienen - Schließlich bietet es Schüler(innen), Studierenden und Mathematiklehrer(innen) Motivation und Unterhaltung
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 52 s/w Abbildungen
  • |
  • 59 schwarz-weiße Abbildungen
  • Höhe: 236 mm
  • |
  • Breite: 157 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 335 gr
978-3-658-05975-0 (9783658059750)
10.1007/978-3-658-05976-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Er ist Direktor des Mathematikums in Gießen, des ersten mathematischen Mitmach-Museums der Welt.
Cäsar oder Aller Anfang ist leicht! - Wörter und Würmer oder Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht? - Sicher ist sicher oder Ein bisschen Theorie - Daten mit Denkzettel oder Ein Wachhund namens Authentifikation - Die Zukunft hat schon begonnen oder Public-Key-Kryptographie - Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß oder Wie bleibe ich anonym? - Ausklang - Entschlüsselung der Geheimtexte
Das Buch bietet eine reich illustrierte, leicht verdauliche und amüsante Einführung in die Kryptologie. Diese Wissenschaft beschäftigt sich damit, Nachrichten vor unbefugtem Lesen und unberechtigter Änderung zu schützen. Ein besonderer Akzent liegt auf der Behandlung moderner Entwicklungen. Dazu gehören Sicherheit im Handy, elektronisches Geld, Zugangskontrolle zu Rechnern und digitale Signatur.

Der Inhalt
Cäsar oder Aller Anfang ist leicht! - Wörter und Würmer oder Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht? - Sicher ist sicher oder Ein bisschen Theorie - Daten mit Denkzettel oder Ein Wachhund namens Authentifikation - Die Zukunft hat schon begonnen oder Public-Key-Kryptographie - Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß oder Wie bleibe ich anonym? - Ausklang - Entschlüsselung der Geheimtexte

Die Zielgruppen
- Das Buch eignet sich für alle, die sich für die Geheimnisse der Kryptologie interessieren
- Es kann auch als einführendes Lehrbuch in die Wissenschaft Kryptologie dienen
- Schließlich bietet es Schüler(innen), Studierenden und Mathematiklehrer(innen) Motivation und Unterhaltung

Der Autor
Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Er ist Direktor des Mathematikums in Gießen, des ersten mathematischen Mitmach-Museums der Welt.

Sofort lieferbar

25,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb